Drohnenflug in 4K

Apple Campus 2 - wird Apple noch rechtzeitig fertig?

Apple wird wohl Ende 2016 sein neues Hauptsitz Apple Campus 2 eröffnen, doch noch sind die Bauarbeiten im vollen Gange. Das zeigt ein neues Video, das Duncan Sinfield mit einer Drohne aufgenommen hat. Es zeigt praktisch alle Gebäude des neuen Geländes. Doch wird es Apple schaffen, die Bauten rechtzeitig fertigzustellen?

Von   Uhr

Wieder einmal wurde von Duncan Sinfield eine 4K-Drohne über den Raumschiff-Campus von Apple gelenkt. Der riesige Gebäudekomplex soll Ende 2016 fertig sein, doch noch sieht es gar nicht danach aus. Überall wird noch gearbeitet und selbst die Fassaden sind noch nicht vollendet. Wie soll da der Innenausbau noch pünktlich fertig werden? Nun, wir sind keine Architekten, aber interessant ist das Drohnenvideo trotzdem.

Solarzellen und Heizungen, Belüftungen sowie die Klimaanlage werden auf dem Dach des ringförmigen Hauptgebäudes installiert und die Solarzellen auf den Parkhäusern sind offenbar auch schon fast alle an Ort und Stelle.

Außerdem sind schwere Baumaschinen angekommen, um die parkähnliche Landschaft rund um die Gebäude zu formen. Hierzu muss vor allem noch der riesige Erdhügel verteilt werden, der sich im Laufe der Bauarbeiten angehäuft hat. Irgendwann sollen 7.000 Bäume auf dem Gelände gepflanzt werden.

Ein zweites Drohnenvideo von Matthew Roberts zeigt die fast freigestellten Forschungs- und Entwicklungsgebäude und riesige Fitness-Arena, in der sich die Angestellten sportlich betätigen können.

Ob das geplante Fertigstellungsdatum zu halten ist, bleibt unbekannt. Den Arbeitern verbleiben nur noch 5 Monate, wenn alles fristgemäß erledigt sein soll.

Riesige Grünflächen

Das Hauptgebäude bietet eine Gesamtfläche von rund 262.000 Quadratmetern. Es soll durch seine Struktur das Arbeiten in Teams erleichtern. Das Hauptgebäude soll rund 13.000 Mitarbeitern Platz zum Arbeiten bieten. Das runde Auditorium verfügt über rund 9.290 Quadratmeter Grundfläche. Der Saal unter der Erde soll 1.000 Gästen Platz bieten. Hier werden künftige Apple-Präsentationen stattfinden. Bisher muss Apple dafür extra Räumlichkeiten anmieten.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Campus 2 - wird Apple noch rechtzeitig fertig?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.