Top-Themen

Themen

Service

News

Nur in den USA

Apple bestätigt: Apple Card erscheint im August

Gestern Abend gab Apple die Quartalszahlen für das dritte Fiskalquartal 2019 bekannt. Dabei ging Apple-CEO Tim Cook auch auf die neuen Dienste ein, die das Unternehmen im März ankündigte. Der nächste Service ist demnach in Kürze in den USA zu erwarten. Wie Cook zu verstehen gab, wird nämlich die Apple Card im kommenden Monat veröffentlicht und bestätigt damit die letzten Spekulationen zum US-Release.

Im März kündigte Apple neben Apple TV+ auch die Apple Card und wird damit bald die Funktionalität von Apple Pay mit einer eigenen Kreditkarte ausbauen. Die Karte entsteht dabei in Zusammenarbeit mit der Investmentbank Goldman Sachs und soll bislang in diesem Sommer in den USA erscheinen. Seit Monaten soll die Karte bereits von Tausenden Mitarbeitern beider Unternehmen ausführlich getestet werden.

Ursprünglich nahmen Experten an, dass die Karte gemeinsam mit iOS 12.4 erscheint, die die Einführung der Apple Card systemseitig vorbereitet. Allerdings ist das Update bereits seit mehr als einer Woche verfügbar und noch immer fehlt jede Spur von der Kreditkarte. Schnell kam daher das Gerücht auf, dass Apple sie in der ersten Augusthälfte veröffentlichen wird.

Apple bestätigt Spekulationen um Veröffentlichung

Apple-CEO Tim Cook bestätigte diese Spekulation nun – zumindest teilweise. In der Telefonkonferenz zu den aktuellen Quartalszahlen sagte Cook, dass die Apple Card im August erscheinen wird. Dabei nannte er weder einen genauen Termin noch sagte er, in welcher Monatshälfte sie verfügbar sein wird. Die Karte könnte daher ab morgen jederzeit in den USA veröffentlicht werden. Ob die Apple-Kreditkarte auch in weitere Länder kommen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Partner Goldman Sachs etabliert jedoch aktuell mit „Marcus“ eine kundenorientierte Bank in Europa, die natürlich als Grundlage für eine Veröffentlichung hierzulande dienen könnte.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple bestätigt: Apple Card erscheint im August" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Benefit für Bürger in Deutschland die schon ne Bank und diverse Karten haben?

Deine Daten bleiben nur bei dir und sind sehr sicher! Der Zahlungsempfänger erhält keine Kreditkartendaten bzw. nur temporäre.

....aber Apple und die freuen sich tierisch noch mehr von dir zu erfahren...;-)