Preis und Termin angekündigt

Apple Arcade startet kommende Woche für 4,99 Euro

Apple kündigte soeben an, dass Apple Arcade bereits in Kürze verfügbar sein. Der Abo-basierte Spieledienst soll dann in mehr als 150 Ländern für deutlich unter 10 Euro starten, in Deutschland für 4,99 Euro. Zum Start soll der neue Service zudem mehr als 100 innovative und exklusive Spiele bieten, die auf nahezu allen Apple-Plattformen verfügbar sein werden und sich ohne zusätzliche Kosten per Familienfreigabe mit Ihren Liebsten teilen lassen.

Von   Uhr

Apple Arcade ist ein neue Apple-Dienst, der Ihnen eine praktische Alternative zum Spielekauf im App Store bietet. Das Abonnement reicht aus, um mehr als 100 Spiele auf Ihrem iPhone, iPad, Apple TV und Mac spielen zu können. Der Übergang zwischen den Plattformen soll dabei nahtlos erfolgen. Dazu bietet man nicht nur Cross-Play, sondern auch ein Cross-Save-Feature an, damit sich auf jedem Gerät auf dem gleichen Spielstand sind. Die Spiele benötigen keine Internetverbindung und lassen sich damit offline überall verwenden. Damit auch wirklich keine weiteren Kosten entstehen, ist Apple Arcade werbefrei und Entwickler dürfen keinerlei In-App-Käufe für die angebotenen Spiele anbieten, sodass es eine sichere Umgebung für Ihre Kinder darstellt.

Preis und Termin

Apple Arcade startet am 19. September 2019 und kostet nur 4,99 Euro. Der Preis gilt dabei auch für Familien, sodass keine weiteren Kosten entstehen, wenn mehrere Familienmitglieder den Dienst nutzen möchten. Zum Start wird es eine kostenfreie Testphase geben, in der Sie Apple Arcade einen Monat bedenkenlos ausprobieren können. 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Arcade startet kommende Woche für 4,99 Euro" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.