Top-Themen

Themen

Service

News

Lässt Apple die Katze aus dem Sack?

Ankündigung heute? 16-Zoll MacBook Pro soll 15-Zoll-Modell ersetzen

Seit Monaten hält sich das Gerücht, dass Apple an einem neuen MacBook Pro mit 16-Zoll-Display arbeitet. Zuletzt bestätigte sich die Vermutung durch Icons und Codeschnipsel in aktuellen Betas zu macOS Catalina 10.15.2. Wie gestern bekanntwurde, soll Apple Pressevertreter zu einem Vorschau-Event für den neuen Laptop eingeladen haben. Berichten zufolge soll dann heute das Embargo für Testberichte fallen, sodass eine vorherigen Ankündigungen per Pressemitteilung ebenfalls heute zu erwarten ist.

Wie Bloomberg-Reporter Mark Gurman via Twitter mitteilte, lud Apple zu einer Vorabvorstellung des neuen MacBook Pro mit 16-Zoll-Display ein. Gleichzeitig gab Gurman an, dass heute das Review-Embargo fallen wird und entsprechend mit einer offiziellen Ankündigung zu rechnen sei. Dabei hoffte er auch, dass es sich weniger um Testberichte, sondern vielmehr um eine erste Vorschau handeln sollte, da 24 Stunden für einen ernsthaften Test zu kurz sei. 

Der Preis ist heiß

Daneben äußerte sich der Reporter auch zum möglichen Preis. Ihm zufolge soll Apple das neue MacBook Pro zu einem ähnlichem Einstiegspreis wie das 15-Modell anbieten. Demnach würde die Basisvariante dann rund 2.699 Euro kosten. Mit der Ankündigung der 16-Zoll-Variante soll nämlich das MacBook Pro (15 Zoll) aus dem Programm genommen werden, da beide Modelle eine ähnliche Größe sowie Preis aufweisen. 

Das neue Modell soll etwa einen schmaleren Rand um das Display aufweisen, sodass die Gehäusemaße nur unwesentlich anwachsen. Zusätzlich soll Apple die Tastatur erneut komplett überarbeitet haben und nun wieder auf den Scherenmechanismus setzen, der deutlich zuverlässiger als das Butterfly-Keyboard ist.

Welche Neuerungen das neue Gerät sonst noch bieten wird, könnten wir im Laufe des Tages erfahren.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Ankündigung heute? 16-Zoll MacBook Pro soll 15-Zoll-Modell ersetzen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.