Update

Amazons Alexa-App endlich für iPhone X optimiert

Das iPhone X ist nicht nur für Apple ein weiteres neues iPhone, sondern es bringt verschiedene zusätzliche Design-Elemente ins Spiel. Das offensichtlichste ist dabei die Kerbe im Display sowie die neue Diagonale.  Während einige große Entwickler ihre Apps bereits an die Gegebenheiten angepasst haben, hat es Amazon mit der Alexa-App bisher verpasst – bis jetzt. Das Unternehmen hat nun ein entsprechendes Update veröffentlicht.

Von   Uhr

Apple drängt seit kurzer Zeit Entwickler dazu Apps für das Display des iPhone X zu optimieren. Jedoch besteht dieser Zwang nur für neue Anwendung, die in den App Store eingereicht werden. Bestehende Apps sind bisher noch nicht verpflichtet, eine Optimierung per Update bereitzustellen. Daher wundert es nur wenig, dass auch große Entwickler wie Amazon den Ruf noch nicht gefolgt sind und ihre Apps noch nicht angepasst haben. Allerdings hat der Versandriese nun eingelenkt und stellt mehr als sechs Monate nach Veröffentlichung des iPhone X ein Update für die Alexa-App in den App Store.

Damit wird das 5,8-Zoll-Display nun in vollem Umfang unterstützt und bis in die letzte Ecke ausgenutzt, während zuvor noch dicke schwarze Streifen zu sehen waren. Neben der Anpassung das OLED-Display samt Kerbe bietet die Aktualisierung weitere kleinere Fehlerbehebungen und verbessert allgemein die Performance. Jedoch verpasst man hier ins Detail zu gehen. 

Amazon ist jedoch nicht der einzige Entwickler, der erst spät die Neuerung durch das iPhone X unterstützt. Etwa Google hat seine Apps Stück für Stück über die letzten Monaten optimiert und auch Apple selbst hat noch nicht alle Apps entsprechend aktualisiert. Hier ist beispielsweise die App „Musikmemos“ zu nennen. Während manche Entwickler langsam das neue Design übernehmen, waren vor allem die großen Social-Media-Plattformen schnell bei der Umsetzung.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Amazons Alexa-App endlich für iPhone X optimiert" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.