Top-Themen

Themen

Service

News

Umfrageergebnis

Amazon und Google sollen Gesellschaft mehr beeinflussen als Apple

Eine neue gemeinsame Umfrage von Recode und SurveyMonkey soll zeigen, welche Technologieunternehmen die größten Auswirkungen auf die Gesellschaft haben - und zwar im positiven Sinn. In der Umfrage wurde die Frage gestellt: "Welches der folgenden Unternehmen hat heute die meisten positiven Auswirkungen auf die Gesellschaft?

An der Spitze der Umfrage steht Amazon, das 20 Prozent der Stimmen erhielt. An zweiter Stelle folgt Google mit 15 Prozent. Apple rundet die Top 3 mit 11 Prozent der Stimmen ab. Die Umfrage erhebt keinen Anspruch auf Repräsentativität. Insofern sind die Ergebnisse mit einiger Vorsicht zu betrachten.

Am bemerkenswertesten ist vielleicht, dass Facebook immer noch 10 Prozent der Stimmen hat - nur ein Prozent weniger als Apple - trotz seiner riesigen Datenschutzprobleme. 20 Prozent der Befragten wählten keine der oben genannten Unternehmen.

Was die CEOs angeht, so wurde Jeff Bezos von Amazon als der "wahrscheinlichste wichtigste Geschäftsführer genannt, der den größten Einfluss auf das tägliche Leben der Menschen hat", wobei sich 22 Prozent der Befragten für ihn entschieden haben. Sundar Pichai von Google erhielt 18 Prozent der Stimmen, während Mark Zuckerberg von Facebook 17 Prozent der Stimmen erhielt. Tim Cook kam nicht unter die ersten drei.

Wie Recode bemerkt, sind die Ergebnisse dieser Umfrage nicht allzu überraschend, außer vielleicht die Ergebnisse von Facebook. Amazon ist durchweg eines der beliebtesten Technologieunternehmen in der US-Öffentlichkeit und diese Umfrage ist ein weiteres Indiz dafür. Apple wird hart daran arbeiten müssen, seine Position zu verbessern, sollte dies überhaupt ein Ziel des Unternehmen sein.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Amazon und Google sollen Gesellschaft mehr beeinflussen als Apple" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Moin,
Gut ob positiv oder nicht dürfte sehr subjektiv sein. Aber naja Amazon als der grosse Online Händler und Google als sowas wie das grosse gemeinsame Wissen haben die Gesellschaft doch massiv beeinflusst, der eine hat das Kaufverhalten ( brauchen wir eigentlich noch Innenstädte mit Läden) massiv beeinflusst und der andere im Grunde das (selber)denken und merken ( wie hiess denn noch gleich der Film mit dem Harrison Ford berühmt worden ist) . Da ist Apple ja mehr Werkzeug der das ermöglicht als wirklich Die die die Gesellschaft beeinflussen. Bei mir wäre Apple vermutlich nicht in die Top 10 gekommen, jedenfalls wäre zB Twitter deutlich vor Apple, auch wenn ich denke das Twitter die Gesellschaft eher negativ beeinflusst .

gruss

sedl

Ich denke Apple Platzierung ist noch wegen dem iPhone gerechtfertigt, mehr aber nicht. Was kam von Apple großartiges seit 2011? Die Apple Watch sehe ich jetzt nicht als „die“ Innovation auf die die Menschheit gewartet hat, ob man FaceID anrechnen kann?

Moin,

ich würde die Apple Watch aktuell sogar höher als das iPhone einordnen wenn es um positive Entwicklung geht. Denn eigentlich seit es Handys gibt bin ich genervt von Leuten, die ihre Handys beim Essen etc. auf dem Tisch liegen haben und bei jeder SMS und heute bei jedem pieps drauf gucken.
Mit der AppleWatch geht es so unauffällig das nicht ständig Gespräche verstummen nur weil man kurz guckt was da für eine Meldung kam. Das ist deutlich positiv für die Gesellschaft. Es ist zwar nach wie vor unhöflich, aber der Zeitraum in dem man unhöflich ist, ist minimiert worden.

gruss

sedl

Richtig Amazon und Google bringen stündlich geniale Erfindungen! Der Datenklau wurde immer besser! Bravo!

Mir ging es nicht um geniale Erfindungen, sondern lediglich um die Beinflussung und da liegt Google oder Amazon halt vorne. Wenn man mal schnell was wissen will, dann denkt man nicht mehr ein paar Stunden sondern befragt Google, okay häufig ist die Antwort bei Wikipedia zu finden, da die aber auch in Google auftaucht war es das. Naja und bei Amazon ist Einkaufen eben auch einfach und schnell. Im Grunde müsste man eBay noch in die Liste vor Apple setzen, haben die doch auch einen ganzen Zweig umgewandelt.

gruss

sedl

iPhone, iPad, iPod, MacBook Air haben schon eine Akzente gesetzt. Die Apple Watch hat vielleicht etwas länger gebraucht, aber auch die wird den Markt mittelfristig stark beeinflussen. Wenn man natürlich nur ein Feature Phone hat mit dem man ab und an SMS verschickt, interessiert einen Apple nicht so. Es ist auch schwer die Unternehmen direkt zu vergleichen. Manche haben noch nie bei Amazon etwas gekauft.

iPhone, iPad, iPod, MacBook Air haben schon eine Akzente gesetzt. Die Apple Watch hat vielleicht etwas länger gebraucht, aber auch die wird den Markt mittelfristig stark beeinflussen. Wenn man natürlich nur ein Feature Phone hat mit dem man ab und an SMS verschickt, interessiert einen Apple nicht so. Es ist auch schwer die Unternehmen direkt zu vergleichen. Manche haben noch nie bei Amazon etwas gekauft.