TwelveSouth ActionSleeve fixiert Apple Watch am Oberarm

Quelle: https://www.maclife.de/news/actionsleeve-twelvesouth-kuendigt-apple-watch-armband-oberarm-10087326.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 04.01.17 - 22:13 Uhr

ActionSleeve: TwelveSouth kündigt „Apple Watch“-Armband für den Oberarm an

Der Zubehörhersteller TwelveSouth hat sich auf die Fahnen geschrieben jedes Jahr zwölf innovative Accessoires für Apple-Produkte auf den Markt zu bringen. In diesem Jahr startet man mit einem eher ungewöhnlichem Produkt - dem ActionSleeve. Dabei handelt es sich um ein Armband beziehungsweise um einen Riemen, mit dem man die Apple Watch am Oberarm befestigen kann. Dies soll beim Training weniger behindern und gleichzeitig die Genauigkeit des Pulssensors erhöhen.

Schon seit dem iPod gab es immer wieder Sportarmbänder, mit den die Musikplayer und später auch Smartphones am Oberarm befestigt werden konnten. Mit dem ActionSleeve kann man nun auch die Apple Watch dort befestigen. Dies mag zwar im ersten Augenblick merkwürdig klingen, ist aber für manche Sportarten wichtig. Wie der Hersteller TwelveSouth ausführt, sind „bei Sportarten wie Kickboxen, Gewichtheben und Crossfit oftmals schützende Sportausrüstung und Handgelenksmobilität nötig, die die Nutzung der Apple Watch unmöglich machen".

Lesetipp

Apple Watch Series 2 im Test: Immer noch kein Must-Have aber deutlich verbessert

Apple Watch 2 im Test: Die Apple Watch Series 2 ist da! Wir waren mit der neuen Apple Watch laufen und schwimmen, haben neue Apps ausprobiert... mehr

Laut dem Unternehmen die neue Lage einen Vorteil. Denn durch das ActionSleeve wird ein besserer Kontakt mit der Haut gefördert, sodass dies positiven Einfluss auf die Genauigkeit des Pulsmessers hat:

ActionSleeve kann übrigens den „Apple Watch"-Pulsmesser verbessern. Wie? Wenn du dein Handgelenkt beugst oder das Armband nicht eng genug sitzt, kann es zu unbeständigen Auslesungen oder Ausfällen kommen. ActionSleeve halt die Apple Watch eng und sicher an deinem Oberarm. Dies liefert einen konsistenteren Hautkontakt und eine akkuratere Pulsmessung. Wenn du dein Training ernstnimmst oder du Probleme mit dem Pulsmesser der Apple Watch hattest, dann könnte ActionSleeve genau richtig für dich sein.

Übrigens wird das Gehäuse der Apple Watch vom ActionSleeve geschützt, sodass das Display und die Digital Crown weiterhin bedienbar bleiben, aber gleichzeitig nur schwer Schaden nehmen können. Das Armband kommt in Rot und Schwarz und soll 29 US-Dollar kosten. Natürlich wird es in zwei Größen für das 38mm- und 42mm-Modell der Apple Watch angeboten. Wann eine Veröffentlichung in Deutschland erfolgt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.