Liefert LG ab 2019 OLED-Panels für das iPhone?

Quelle: https://www.maclife.de/news/2019-koennte-lg-oled-panels-iphone-liefern-10095519.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 07.09.17 - 08:59 Uhr

Ab 2019 könnte LG OLED-Panels für das iPhone liefern

Für das iPhone 8 beziehungsweise für das iPhone Edition konnte sich noch Samsung einen Exklusivdeal als Zulieferer für das OLED-Display sichern. Während diese Exklusivität den Preis nach oben treibt, ist Apple derzeit bemüht einen weiteren Zulieferer an Bord zu holen. Das Unternehmen verhandelt laut einem aktuellen Bericht mit LG. Allerdings könnten die ersten Lieferungen länger auf sich warten lassen als zunächst angenommen.

Seit Jahren sind Samsung und Apple Geschäftspartner. Die Südkoreaner zeichneten sich in dieser Partnerschaft als solide Zulieferer mit großen Kapazitäten aus. Kein Wunder, dass Apple sich in diesem Jahr dafür entschied, die exklusiven Rechte als OLED-Zulieferer an Samsung zu vergeben, um ausreichend Mengen für das iPhone 8/Edition zu produzieren. Laut KGI-Securities-Analyst Ming-Chi Kuo hat dies für Apple allerdings die Folge, dass der Preis für die OLED-Panels mehr als doppelt so hoch ist als für LCD-Panels. Damit steigt natürlich auch der Preis für das OLED-iPhone.

Lesetipp

So geben Sie der Magic Mouse einen neuen Namen

Standardmäßig zeigt Ihnen der Mac Apple-Bluetoothgeräte wie etwa die Magic Mouse folgendermaßen an: „(Benutzername)s Magic Mouse" oder... mehr

Einem aktuellen Bloomberg-Bericht zufolge soll Apple daher daran arbeiten, einen weiteren Zulieferer ins Boot zu holen. Mit LG scheint man zwar den passenden Partner gefunden zu haben. Allerdings kann das Unternehmen wohl erst ab 2019 mit der Vollproduktion starten, da es derzeit noch einen Herausforderungen meistern muss. Dazu gehört auch der Konkurrenzkampf mit Samsung um Produktionsmaschinen. Dadurch befindet sich LG noch im Nachteil und kann keine ausreichenden Mengen bereitstellen. Jedoch könnte man bereits 2018 zumindest mit einer kleinen Menge an OLED-Displays von LG rechnen.

Die Zuliefererkonkurrenz könnte sich wiederum positiv auf dem Preis auswirken, da Samsung derzeit als alleiniger Zulieferer auftritt, können die Südkoreaner auch einen „Premium-Preis“ verlangen. Mit LG als Wettbewerber wird sich dies wahrscheinlich ändern. Jetzt heißt es jedoch erstmal abwarten und schauen, was Apple zunächst für das iPhone 8/Edition in petto hat.