Top-Themen

Themen

Service

News

Neuer Leck

10,5-Zoll-iPad in 2017: Zulieferer geben weitere Hinweise

In den vergangenen Stunden tauchte ein weiterer Hinweis auf, dass Apple für 2017 tatsächlich ein iPad mit 10,5-Zoll-Display plant. In dem veröffentlichtem Bericht aus der taiwanesischen Zuliefererkette wird das neue Tablet als  Bildungs- und Unternehmen-Version beschrieben. Dieses Modell – speziell die Bildschirmgröße – ist laut dem Bericht notwendig. Wir sagen Ihnen, warum Apple ein weiteres Modell in den Markt schicken möchte.

Momentan überschlagen sich die Gerüchte um die neuen iPad-Modelle, die im nächsten Frühjahr veröffentlicht werden sollen. Hierbei geht es weniger um die bekannten Varianten in 7,9 Zoll, 9,7 Zoll und 12,9 Zoll. Vielmehr soll im nächsten Jahr eine weitere Variation mit einem 10,1-Zoll-Display. Oder einem 10,5-Zoll-Display. Oder einem 10,9-Zoll-Display. Es herrscht noch keine Einigkeit über die Bildschirmgröße. Die japanische Webseite berichtetet dabei vom kleinsten 10-Zoll-Modell, während in der letzten Woche Barclays-Analysten von einem randlosen 10,9-Zoll-Display sprachen. Laut dem neuen Bericht der DigiTimes soll es sich um ein 10,5-Zoll-Tablet handeln:

Apple wird ein 10,5-Zoll-iPad vor allem deshalb veröffentlichen, weil 10-Zoll und größere Tablets beliebt bei Unternehmen und im Bildungsektor in den USA sind, sagten die Quellen. Das existierende 9,7-Zoll-iPad sei vielleicht zu klein und das 12,9-Zoll-„iPad Pro" in der Anschaffung zu teuer, ließen die Quellen durchblicken. 

Die Quellen aus Zuliefererkreisen bekräftigten damit die Aussagen des äußerst zuverlässigen KGI-Securities-Analysten Ming-Chi Kuo, der bereits im August von einem iPad in dieser Größe und mit dem neuen A10X-Chip sprach. Dieser ging damals auch von einem AMOLED-Display für die neue Tablet-Generation aus, während die 9,7-Zoll-Variante günstiger werden soll, um – durch den neuesten Bericht nochmals bestätigt – mit Android-Modellen mithalten zu können.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "10,5-Zoll-iPad in 2017: Zulieferer geben weitere Hinweise" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.