MPlayerX: Keine Updates mehr für App-Store-Version | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/mac/software/video/mplayerx-keine-updates-mehr-fuer-app-store-version

Autor: Matthias Jaap

Datum: 20.08.12 - 06:06 Uhr

MPlayerX: Keine Updates mehr für App-Store-Version

Nach TextExpander und Postbox wird ein weiteres bekanntes Programm nicht mehr im Mac App Store aktualisiert werden: der Mediaplayer MPlayerX. Grund dafür ist erneut die Sandboxing-Richtlinie, die mit mehreren Funktionen von MPlayerX nicht kompatibel ist. MPlayerX ist die Top-Gratis-App in der Unterhaltungs-Kategorie.

Sechs Builds des Programms hatte der Entwickler eingereicht und gehofft, dass bestimmte Ausnahmen gestattet werden. Letztlich hätte er aber mehrere Funktionen entfernen müssen, beispielsweise das automatische Laden von Untertiteln, die Wiedergabe der nächsten Episode, wenn die aktuelle Serienfolge abgespielt wurde, und die freie Wahl des Speicherorts für Video-Snapshots. Das sind dem Entwickler zu viele Funktionen, die er streichen müsste, zumal der auf Open-Source-Komponenten aufbauende Mediaplayer nichts kostet. MAS-Nutzer können noch mit einem letzten Update rechnen.

Für einen Kahlschlag im Mac App Store sorgt die Sandboxing-Richtlinie nicht, aber der Vielfalt tut es nicht gut, wenn drei Programme praktisch verschwinden, die kaum gleichwertige Konkurrenz im App Store haben. Es sind aber eben auch drei Programme, die hauptsächlich fortgeschrittene Anwender ansprechen und damit die, die sich am ehesten auch im Web auf die Suche nach Programmen begeben.