QuickTime-Sicherheitslücken geschlossen

Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate 2013-003

Im Mac App Store steht ein Sicherheitsupdate für die drei Apple-Großkatzen Snow Leopard, Lion und Mountain Lion bereit. Das Update wird allen Anwendern empfohlen und schließt einige QuickTime-Sicherheitslücken.

Von   Uhr

Das Abspielen eines speziell präparierten Videos konnte zu einem Absturz und der ungeprüften Ausführung von Code führen. Weitere Änderungen gibt es offenbar nicht. Erst im letzten Monat hatte Apple das Sicherheitsupdate 2013-002 veröffentlicht.

Das Update setzt jeweils die aktuellste Betriebssystemversion voraus, von den Sicherheitslücken ist auch OS X Server betroffen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate 2013-003" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.