Sticky Werbung

Aspyre gibt Details bekannt

BioShock Infinite für Mac erscheint am 29. August

Im März erschien der neueste Teil für PC und Konsolen, noch diesen Monat folgt der Mac. Aspyr hat die Portierung übernommen und wird das Spiel am 29. August veröffentlichen. Multiplattformspieler dürften sich über die SteamPlay-Unterstützung freuen.

Von   Uhr

Wer die PC-Version über Steam gekauft hat, bekommt also auch die Mac-Version. BioShock wird sowohl über Steam als auch den Mac App Store erhältlich sein, der Umfang ist identisch. Wer das Spiel über Aspyres GameAgent Store für knapp 45 Euro vorbestellt, kann ohne Zusatzkosten den "Columbia's Finest"-DLC (Wert: 3,50 Euro) nutzen. Aufgrund technischer Beschränkungen des Mac App Stores ist es nicht möglich, die MAS-Version vorzubestellen.

Zum Launch gibt es weitere Inhalte zum Herunterladen: Clash in the Clouds steht neben Columbia's Finest zur Verfügung. Weitere drei DLC-Packs sind geplant, werden aber nicht unbedingt zeitgleich mit der PC-Version erscheinen. BioShock Infinite liegt in Deutsch vor, wer eine Konsole zu Hause hat, kann die Controller der Xbox 360 (Kabel) und PlayStation 3 verwenden. Der Mac sollte mindestens unter Mountain Lion laufen, 4 GB RAM und einen Core2Duo mit 2,2 GHz besitzen. Infinite läuft auch mit Intels Chipsatzgrafik, es wird jedoch nur der Intel HD Graphics 4000 unterstützt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "BioShock Infinite für Mac erscheint am 29. August" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.