Einzeln für 14,99 Euro oder im Season Pass

BioShock Infinite: Burial at Sea – Episode Two für den Mac veröffentlicht

Per Pressemeldung und Teaser-Video geben 2K und Irrational Games bekannt, dass mit der zweiten Episode der Seebestattung das abschließende Erweiterungspaket des preisgekrönten Titels ab sofort für PlayStation, Xbox, PC und Mac als Download verfügbar ist: „Es zeigt Elizabeth in einer Geschichte im Stil des Film Noir, die einen anderen Blickwinkel auf das BioShock-Universum bietet.“

Von   Uhr

"Ich denke, die Arbeit, die das Team in dieses letzte Kapitel gesteckt hat, spricht für sich selbst", so Ken Levine, Creative Director von Irrational Games. "Wir haben etwas geschaffen, das größer und umfangreicher ist und gleichzeitig die Spieler in die Rolle von Elizabeth versetzt. Dafür musste das ganze Erlebnis überarbeitet werden, damit der Spieler die Welt mit ihren Augen betrachtet und Probleme so angeht, wie sie es tun würde…“

BioShock Infinite: Burial at Sea – Episode Two erfordert auf dem Mac das nicht im Preis enthaltene Basis-Spiel, 30 GB freien Festplatten-Platz, mindestens OS X 10.8.5, eine Intel Core2Duo-CPU, 4 GB RAM und unterstützt zahlreiche Grafikkarten, andere hingegen explizit nicht. Die Titel der Reihe BioShock Infinite werden für OS X zum Beispiel im Spieleportal Steam einzeln und im Paket angeboten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "BioShock Infinite: Burial at Sea – Episode Two für den Mac veröffentlicht" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.