Deadline 31. Juli

iWork.com: Apple erinnert Anwender an das Ende der öffentlichen Beta

Durch die Entwicklung der iCloud abgehängt, schließt nach MobileMe jetzt auch die Testversion von Apples Online-Dienst für das Office-Trio iWork am 31. Juli 2012 ihre Pforten. Apple empfiehlt Nutzern offiziell, zügig alle noch dort liegenden Dokumente zu laden und lokal zu sichern.

Von   Uhr

Sowohl in E-Mails mit dem einleitenden Gruß „Lieber Anwender von iWork.com“ als auch auf einer Support-Seite warnt Apple davor, dass im Rahmen des 2009 gestarteten Beta-Test von „iWork.com“ online gespeicherte Dokumente nach dem 31. Juli 2012 nicht mehr verfügbar sein werden.

Der Anleitung, wie Anwender diesen Monat letztmalig an genannte Dokumente gelangen, stehen bei Apple zwei Sätze der Werbung für die noch unter Steve Jobs ins Leben gerufene iCloud.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iWork.com: Apple erinnert Anwender an das Ende der öffentlichen Beta" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.