Top-Themen

Themen

Service

News

Komfort-Twitter-Client für den Mac

Neue Media-Timeline und mehr: Tweetbot für OS X aktualisiert

Tabots hat mit der Aktualisierung der OS X-Tweetbot-App eine neue Media-Timeline eingeführt. Die Art der Anzeige der Timeline wurde an die iOS-Version des Twitter-Clients angepasst, so dass man ab sofort Tweets, Fotos und Videos zusammen auf einem Blick in der Timeline erfassen kann. Außerdem bringt die Aktualisierung eine ganze Reihe weiterer Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Tweetbot für OS X hat in Version 1.3 zwei große Änderungen erfahren: So gibt es jetzt auch am Mac eine gemischte Media-Timeline, wie man sie bereits von Tweetbot für iOS* kennt. Tweets, Fotos und Videos werden dabei in einer Timeleine zusammengefasst, die sich über den Befehl cmd f aufrufen lässt. Des Weiteren gibt es eine neue Anzeige für die Detailansicht von Tweets, die Retweets und Favoriten zählt.

Kleine Neuerungen betreffen die Unterstützung für Profilbilder und die Scrollfunktionen in der Profilansicht. dazu wurden einige Fehler behoben.

Tweetbot* läuft auf dem Mac ab OS X 10.7.4 und kostet 17,99 Euro. Das Update ist für bestehende Nutzer und kostenlos und lässt sich über den Mac App Store laden.

*= Partnerlink

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Neue Media-Timeline und mehr: Tweetbot für OS X aktualisiert " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.