Zeitweise Fehlermeldungen

iWork für iCloud: Resonanz auf offenen Betatest übersteigt Apples Kapazitäten

Nachdem Apple iWork für iCloud im Betatest für interessierte Nutzer geöffnet hatte, muss der Zugriff aktuell wieder eingeschränkt werden. Die große Resonanz soll Apples Kapazitäten übersteigen, so dass erst einmal nur noch das Speichern von Dokumenten in der Cloud, nicht aber das Bearbeiten möglich sein soll.

Von   Uhr

Nicht alle Beta-Tester für iWork für iCloud sind betroffen, einige können aber derzeit nicht mehr regulär auf alle Funktionen zugreifen. Der offene Betatest übersteigt Apples Kapazitäten - wahrscheinlich kommt es nur zeitweise zu Serverlastungen, bei denen Apple dann folgende Meldung anzeigt:

Sorry...

We've had an overwhelming response to Numbers for iCloud beta. Please check back soon.

In the meantime, you can continue to store your spreadsheets in iCloud.

Das Abspeichern von Dokumenten bleibt weiterhin möglich, die neuen Funktionen sind jedoch eingeschränkt. Die Serverüberlastung scheint kein generelles Problem für alle Betatester zu sein. In unserem kurzen Check lief iWork für iCloud heute vormittag ganz normal.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iWork für iCloud: Resonanz auf offenen Betatest übersteigt Apples Kapazitäten" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.