Fehler behoben

Safari 5.1.5 veröffentlicht, Download ab sofort möglich

Gerade einmal zwei Wochen nach dem Erscheinen von Safari 5.1.4 hat Apple den Browser über das Software Update in der Version 5.1.5 veröffentlicht. Das nur 46,4 MB große Update behebt ausschließlich einen Fehler und kann ab sofort heruntergeladen werden.

Von   Uhr

Das gestern veröffentlichte Safari 5.1.5 soll laut Software Update einen Fehler beheben, der die Webseiten-Nutzung beeinträchtigte und nur auftrat, wenn Safari im 32-Bit-Modus lief. Mehr gibt Apple auch in seiner Update-Beschreibung nicht an.

Apple-Entwickler arbeiten derzeit bereits an Safari 5.2, das bei seinem Erscheinen gegen Jahresende wohl auch Mountain-Lion Features wie iCloud-Tabs und eine einheitliche Adressleiste bringen wird. Ein ständiges Reader-Symbol soll durch Farbänderung anzeigen, wenn der Reader verfügbar oder inaktiv ist.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Safari 5.1.5 veröffentlicht, Download ab sofort möglich" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

"das bei seinem Erscheinen gegen Jahresende"

Nachdem die Developer Preview von Mountain Lion schon mit Safari 5.2 ausgeliefert wird, vermute ich wohl eher, dass Safari 5.2 mit Mountain Lion kommen wird. Und Mountain Lion kommt nicht gegen Jahresende (zumindest wenn man den gregorianischen Kalender benutzt) sondern diesen Sommer (also eher zur Jahresmitte).

*thumbs up*

gut

ja

Toll!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.