Sicher Surfen

Erste Beta von Firefox 4 erschienen

Nach der frühen Beta-Version ist jetzt die erste offizielle Version von Mozillas Firefox 4.0 Beta 1 erschienen. Die kommt nicht nur optisch verändert daher, sondern auch mit Absturz-Schutz und unterstützt in der Mac-Version das HTML5-WebM-Video-Format. 

Von   Uhr

Firefox 4.0 Beta 1 nutzt in der Mac-Version Core Animation für Rendering durch Plug-ins und unterstützt das HTML5-WebM-Video-Format sowie weitere HTML5-Features. Optisch werden die individuellen Stop- und Reload-Buttons über Bord geworfen und durch einen einzelnen Button ersetzt. Die Bookmarks-Leiste wird ebenfalls durch einen Button ersetzt.

Der integrierte Absturz-Schutz setzt ein, wenn es in einem Adobe Flash, Apple QuickTime oder Microsoft Silverlight Plug-in zum Absturz kommt. Der Anwender kann dennoch weiterbrowsen. Im weiteren Beta-Prozess sollen zusätzliche Features wie ein Schutz der Privatsphäre und die Synchronisierung mit und Anpassung an mehrere Geräte hinzukommen.

Der rund 20 MB große Browser Firefox 4.0 Beta 1 benötigt mindestens Mac OS X 10.4 und kann bei Mozilla heruntergeladen werden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Erste Beta von Firefox 4 erschienen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Super, die klasse Funktion mit den Tabs oben aus der einen Safari BETA ist nun in der Firefox BETA gelandet....schade, die hätte ich auch im Safari gerne wieder....

ich sag nur...
"(MAC&LINUX coming soon)"[1]

Wo findet ihr den mac download??

Der downloadlink ist doch ganz einfach zu finden:
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/beta/

wenn man das video auf dem link oben anschaut steht dran, dass wir OS X users genauso wie die Linux-User noch etwas gedulden müssen....

also vorerst kein download link

Also der OSX Download ist übrigens nun verfügbar.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.