Upate der Xprotect.plist

Apple blockiert alte Versionen von Flash

Wie bei Java, wurden auch ältere Versionen des Flash Players von Apple als Sicherheitsrisiko eingestuft. Anwender werden damit gezwungen, dass Plug-in zu aktualisieren, sollten sie unter Safari Flash-Filme oder -Spiele verwenden wollen.

Von   Uhr

Apple hat die Datei Xprotect.plist aktualisiert, jede Flash-Version älter als 11.6.602.171 wird blockiert. Im Falle einer alten Flash-Version erscheint eine Warnung mit einem Verweis auf die Adobe-Website.

Adobe hatte Ende Februar ein außerplanmäßiges Update für den Flash Player veröffentlicht, da Sicherheitslücken von Angreifern ausgenutzt wurden. Flash Player und Java gehören aufgrund ihrer Verbreitung zu den beliebtesten Angriffszielen. Der Flash Player in Google Chrome wurde zusammen mit dem Browser aktualisiert.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple blockiert alte Versionen von Flash" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Komma dass Fehler sollten auch automatisch geblockt werden.

Na wenn s weiter nichts ist :-)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.