Top-Themen

Themen

Service

News

Im Brennpunkt

Bildbearbeitung am Mac: Focus 2 unterstützt ab sofort „Print on Demand“

Eine neue Version seiner Bildbearbeitung für den Mac hat Macphun mit Focus 2 vorgestellt. Sie unterstützt ab sofort „Print on Demand“. Mit Focus 2 lassen sich Unschärfen gezielt einsetzen und mit Focus 2 Pro gibt es die Software auch als Plug-In. 

Focus 2 von Macphun bringt neben der obligatorischen Leistungsverbesserung erstmals ein neues Print-Tool. Damit können Bilder direkt aus der Software heraus als Drucke auf Leinwand, Postkarten oder als gerahmte Drucke bestellt werden. Die fertigen Ausdrucke werden dem Anwender angeliefert. Dabei arbeitet die Software mit MilkBooks.com, einem der führenden Unternehmen im Bereich Print on Demand zusammen.

Außerdem bringt Focus 2 verbesserte Pinselwerkzeuge, zwischen denen nicht nur schnell gewechselt werden kann, sondern auch eine höhere Präzision bei der Kantenbearbeitung und eine bis zu zwei Mal schnellere Bildbearbeitung möglich wird.

Bekannt ist die Bildbearbeitung für den Mac dafür, dass sie auf einfachste Art Unschärfen- und Tilt-Shift-Effekte erstellt, mit denen das Auge des Betrachters auf das Wesentliche in einem Motiv gelenkt wird. Mit der firmeneigenen LiveBlur™-Technologie ist eine Vorschau in Echtzeit möglich. Die Software bringt iCloud Unterstützung und läuft auch unter OS X Mavericks.

Focus 2 wird für 8,99 Euro im Mac App Store verkauft; die Version Focus 2 Pro ist als Plug-In auf der Webseite von Macphun zu bekommen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Bildbearbeitung am Mac: Focus 2 unterstützt ab sofort „Print on Demand“" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.