Großes Display, kleine Leistung

Apple führt spezielles MacBook Air für den Bildungsmarkt ein

Das weiße MacBook wird nicht mehr angeboten, der Nachfolger ist aber bereits verfügbar: Exklusiv für den Bildungsmarkt verkauft Apple ein 13-Zoll-Air mit den technischen Eigenschaften des kleinsten Modells. Das Gerät ist in Fünferpacks erhältlich.

Von   Uhr

Das neue Modell bietet 1,6 GHz Core i5, 64 GB SSD, Intel-Chipsatzgrafik und 2 GB RAM. Fünf Stück dieser Geräte kosten 4995 US-Dollar, andere Notebooks werden ebenfalls in Fünferpacks angeboten. Fünf Airs mit 11,6-Zoll-Display, 4 GB RAM und 128 GB SSD kosten beispielsweise 5645 US-Dollar. Viel sparen die Schulen im Vergleich zu den Einzelpreisen im Education Store nicht: Ganze 20 Dollar Mengenrabatt pro Gerät gewährt Apple.

Angeblich soll Apple das weiße MacBook weiter verkaufen, so lange der Vorrat reicht. Laut den Quellen von 9to5Macs sollen die Lagerbestände relativ hoch sein.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple führt spezielles MacBook Air für den Bildungsmarkt ein" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ganze 20 Dollar. Armutszeugnis.

Wenn ich als Lehrer in NRW ein MBA kaufe spare 200€

Im bildungs AppStore als Schüler 100 Euro.
Als student der Uni Os 200€ was denken die sich das man so blöd ist und das macht?

Lesekompetenz, schwach! Setzen, 6 Danke. Und das von unseren Lehrern... Kein Wunder :P

"Viel sparen die Schulen im Vergleich zu den Einzelpreisen im Education Store nicht: Ganze 20 Dollar Mengenrabatt pro Gerät gewährt Apple."

Lehrer Fail des Tages :D

Aus welchem Grund sollte das ein "Fail" sein (Seid ihr eigentlich noch in der Lage die deutsche und die englische Sprache voneinander zu trennen?)?

Ich finde den Vergleich gut, den der Lehrer bezogen hat. Sowas zeigt, dass Apple auch mehr Mengenrabatt an Schulen geben könnte als lächerliche 20 Euro pro Gerät. Mit solchen "Angeboten" schafft es Apple eher nicht in den Bildungsbereich.

"Wenn ich als Lehrer in NRW ein MBA kaufe spare 200€" bezieht sich m.E. auf den Edustore. Die angesprochenen 20$ im Artikel sind zusätzlich dazu.
Ob das jetzt viel oder genug ist sei mal dahingestellt. die 200$ gibts jedenfalls auch im US Edustore. Somit ist die obige Aussage völlig wertlos.

nene

Bildungsmarkt
Kosten pro MBA = $999,-

EduStore USA
Kosten pro MBA = $949,-

PS: Man muss aber sagen dass als Student in Amerika nur dann das MBA um $949,- bekommst wenn die UNI bei dem Apple Programm teilnimmt. Bei einer großen privaten Schule müssen diese über ca. $100.000,- pro Jahr zahlen.

bitte nicht immer die us steuer vergessen, diese wird erst im einkaufswagen angezeigt und variert je nach bundesstaat ... mit der us steuer bist du dann ca. bei 1000 usd

Ich weiß nicht ob ich es falsch verstanden habe. Aber das Sondergerät ist doch ein 13 Zoll mit der Ausstattung der kleinen 11er. Das Gerät ist doch so gar nicht zu kaufen.

ihr seid so lächerlich

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.