Von wegen „Stille Nacht“

10"-Displays für iSlate schon bestellt

Nicht überall drosselt die Industrie ihre Produktion zum Jahreswechsel – schon gar nicht in Taiwan, wenn ein wichtiger Kunde ungeduldig auf der Matte steht.

Von   Uhr

Aber auch die Gerüchteküche gönnt sich keine stillen und besinnlichen Tage – außer man zählt die zunehmend lauter werdenden Spekulationen über das „iTablet“ oder „iSlate“ dazu. In beiden Fällen scheint sich eine ganze Internetgemeinde an den Vermutungen zu beteiligen und Apple geradezu dazu herauszufordern, doch endlich wieder ein revolutionäres Gerät wie das iPhone auf den Markt zu bringen. Ganz besonders wichtig sind dabei die losen Enden, die man zu verknüpfen sucht. Ideenlieferanten sind dabei in erster Linie die Hersteller der Komponenten wie Festplatten oder Bildschirme. Und da ein „iTablet“ in erster Linie von einem Bildschirm bestimmt wird, stehen alle Hersteller unter besonderer Beobachtung der Gerüchteköche.

Gizmodo will nun erfahren haben, dass die DigiTimes in Taiwan die Firma „Innolux“ (eine Tochterfirma von Foxconn, seinerzeit wegen der Produktionsbedingungen des iPod in die Schlagzeilen gelangt) ausgemacht hat, die Bildschirme für ein 10-Zoll-Display zu fertigen. Da Foxconn bereits unter anderem den Mac mini, den iPod und das iPhone produziert, wäre die Firma sicher unter den ersten Kandidaten für einen solchen Auftrag.

MacRumours ergänzt dazu, dass Cheng Uei Precision Industry einen Auftrag für „Connectoren“ erhalten habe, mit denen der Bildschirm des Apple Tablets angeschlossen wird. Ausgeliefert wird aber erst im dritten Quartal 2010, also im Frühsommer.

Eine Ankündigung eines Apple Tablets im Januar ist daher recht unwahrscheinlich, da zu früh. Andererseits arbeitet Cupertino ein Meister des Marketings durch Knalleffekte: Während sich die Konkurrenz noch auf lange Fristen einstellt, wird den Käufern schon einmal der Mund wässrig gemacht, bevor noch das erste Gerät aus den Fertigungshallen transportiert wird.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "10"-Displays für iSlate schon bestellt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.