Hauptsache sicher

Sicherheitslücke motiviert Anwender auf schnelles Update auf iOS 7.0.6

Als hätten alle darauf gewartet. Das Update auf iOS 7.0.6 ist so schnell wie noch nie in der iOS-Geschichte von einer großen Zahl der Anwender durchgeführt worden. Ihre Motivation lag darin, dass sie die Warnung vor einer Sicherheitslücke ernst nahmen. 

Von   Uhr

Nachdem ein schwerer Fehler in Zusammenhang mit VPN und SSL-Sicherheit in iOS 6 und iOS 7 entdeckt wurde, hat Apple schnell reagiert und das Update auf iOS 7.0.6 veröffentlicht, um das Sicherheitsproblem in den Griff zu bekommen.

Laut Onswipe haben geschätzte 50 Prozent der iOS-User bereits zwei Wochen nach Erscheinen des Updates ihr Betriebssystem aktualisiert. Ein Rekordwert in der iOS-Geschichte. Dabei haben 26 Prozent der Nutzer das Update schon in den ersten vier Tagen nach der Veröffentlichung durchgeführt.

Das dürfte nur teilweise darauf zurückzuführen sein, dass es schnell zur Verfügung stand und leicht auf jedem iOS-Gerät zu installieren ist. Ein weiterer Grund dafür lag wohl darin, dass die Sicherheitslücke von den Anwednern als bedrohlich empfunden wurde.

Obwohl der Fehler nur unter bestimmten Umständen ausgenutzt werden konnte, fühlten sich vor allem jene Nutzer, die häufig ein öffentliches Wi-Fi-Netz nutzen, gefährdet. Innerhalb eines solchen Netzwerkes ließen sich vermeintlich sichere SSL-Verbindungen entschlüsseln und Passwörter abgreifen.

Letztlich zeigt sich dadurch auch, dass iOS-Nutzer Sicherheitswarnungen ernst nehmen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Sicherheitslücke motiviert Anwender auf schnelles Update auf iOS 7.0.6" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

"Letztlich zeigt sich dadurch auch, dass iOS-Nutzer Sicherheitswarnungen ernst nehmen."

Alles was sich hier zeigt ist, dass der standard iOS Styler/Trottel/Gangster dumm ist.

Irgendwas von einer Sicherheitslücke gefaselt, kaum einer versteht, was gemeint ist, aber alle laufen wie die Lemminge hinterher.

Nachdenken hilft!

Deswegen bin ich stolz, Samsung-Anwender zu sein. Denn da werden Sicherheitslücken gar nicht erst geschlossen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.