Top-Themen

Themen

Service

News

Vorlagen zum Ausprobieren

iOS 6: So funktioniert die Passbook-App

Mit der neuen iOS 6-Beta ist ein weiterer Einblick in die neue Passbook-App von Apple möglich. Mithilfe einiger Vorlagen, die über passsource.com zur Verfügung gestellt werden, können Entwickler ihr Passbook bereits füllen und Tests durchführen.

Um die neue Passbook-App nutzen zu können, muss in der zweiten Beta die Datenbank wieder neu gefüllt werden. Alle bisherigen Angaben wurden zurückgesetzt, Entwickler können jetzt neue Mitgliedskarten, Rabattcoupons und Fahrt- und Flugkarten über die Webseite passsource.com hinzufügen.

Von Redmondpie stammt eine Anleitung, wie Passbook eingerichtet wird. Der YouTuber NatesTechUpdate präsentiert eine Passbook-Demo mit der neuen Beta:

Das Video zeigt unter anderem auch das animierte Löschen eines Passes mit einem Aktenvernichter und die Push Benachrichtigungen, wenn sich etwas an den verwalteten Passes ändert.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iOS 6: So funktioniert die Passbook-App" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.