Top-Themen

Themen

Service

News

Aufwecken & einchcken

iOS 6: Die neuen Apps „Passbook“ und „Uhr“

Den Platz, der unter iOS 6 durch das Wegfallen von Googles Videodienst YouTube frei wird, ersetzt Apple sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone durch neue Apps. So erhalten Eigentümer eines iPhones und eines iPod touch mit iOS 6 die neue Passbook-App, auf dem iPad hält hingegen endlich eine Uhr mit Weck-Funktion, Stoppuhr und Timer Einzug.

Geht es nach Apple, soll Passbook künftig sämtliche Guthaben-Karten, Mitgliedsausweise, Bord- und Eintrittskarten zugunsten einer digital gespeicherten Variante ersetzen. Der Clou an Passbook: Sobald der Ort, an dem die jeweilige Karte benötigt wird erreicht wird, erscheint diese nach Möglichkeit automatisch auf dem Display des iPhones. Hierzulande haben bereits die Lufthansa und Air Berlin die zukünftige Unterstützung von Passbook bestätigt, bei der Bahn befindet sich die Unterstützung der Alternative zum Ticket derzeit noch in der Prüfung.

Während Passbook nur auf dem iPhone und iPod touch installiert ist, hat Apple dem iPad endlich eine Uhr-App spendiert. Neben der langersehnten Weckfunktion – unter iOS 6 sogar mit einem eigenen iTunes-Titel – tut die Anwendung auch Dienst als Küchentimer oder Stoppuhr.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iOS 6: Die neuen Apps „Passbook“ und „Uhr“" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.