Rollout in weiteren Ländern, noch ohne Deuscthland

Apple Store: Offizielle App unterstützt Passbook-Gutscheine

Apple hat die iOS-App zum bequemen Einkaufen im Online Store von iPhone, iPod touch oder iPad aus aktualisiert. Version 2.9 bringt unterschiedliche neue Funktionen für die verschiedenen Ländern. In UK und Italien startet beispielsweise ab sofort der Support für Passbook-Gutscheine.

Von   Uhr

Nach dem Update unterstützt die Apple-Store-App nun auch Passbook-Gutscheinkarten für Apple Stores in den Australien, Kanada, Italien und Großbritannien. Deutschland ist aktuell noch nicht dabei, in den USA kann man die Funktion bereits seit gut einem Jahr nutzen. Gerüchteweise erweitert Apple jetzt nach und nach die Verfügbarkeit, sodass auch deutsche Kunden bald Gutscheine einlösen können.

Die Passbook-Gutscheinkarten können in der Apple-Store-App gekauft und per E-Mail verschickt werden. Der Beschenkte erhält eine E-Mail mit dem Hinweis, den Gutschein über die Passbook-App hinzufügen zu können. Anschließend ist sie für ihn nutzbar - beispielsweise zum Einkaufen vor Ort oder auch einfach mit der Apple-Store-App.

Die Aktualisierung auf Version 2.9 bringt soweit für Deutschland nur kleine, in den Release-Notes nicht weiter genannte Verbesserungen. 

Die Apple-Store-App benötigt mindestens iOS 6. 

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Store: Offizielle App unterstützt Passbook-Gutscheine" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.