Shuffle, nano, touch

Neue iPod-Modelle im Rahmen des iPhone-5-Events?

Kaum ist die Presse-Einladung für das iPhone-Event raus, starten die Spekulationen, was Apple noch so alles am kommenden Mittwoch präsentierten könnte. Am heißesten werden neue iPod-Modelle diskutiert, denn Apple hat die iPod-Linie im vergangenen Jahr sträflich vernachlässigt und nur kleine Änderungen vorgestellt. In der kommenden Woche könnte das anders aussehen, es wird zum Beispiel über eine neue Form für den iPod nano gesprochen.

Von   Uhr

Unter „ferner liefen“ hatte Apple im Oktober vergangenen Jahres bei der iPhone 4S-Keynote auch gleich überarbeitete Modelle des iPod nano und des iPod touch mit vorgestellt. Auch in diesem Jahr könnte das ähnlich ablaufen - zumindest tobt die Gerüchteküche mit neuen Produktspezifikationen, die die iPod-Serie wieder zu neuen Höchstformen bringen könnten und nächste Woche gezeigt werden sollen.

Aufgetaucht sind beispielsweise Bilder von einem iPod-nano-Mock-up, das sich wieder mehr an dem ehemals länglichen Formfaktor orientiert. Außerdem gibt es Gerüchte zu neuen iPod shuffle und iPod touch, die Apple in der kommenden Woche präsentieren könnte.

Ein einzelnes Event dafür anzuberaumen wäre jedoch eher unwahrscheinlich, und so erwarten die Medien am kommenden Mittwoch neben dem iPhone 5 dann neue iPod-Generationen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Neue iPod-Modelle im Rahmen des iPhone-5-Events? " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.