Top-Themen

Themen

Service

News

Wieder Gerüchte zum iPod-Event

Bilder von Zubehörherstellern: Wird der iPod nano zum iPod touch mini?

Mit Spannung wird Apples neues Event am 1. September erwartet, das uns höchstwahrscheinlich neue iPods bringen wird. Zum Design der neuen Generation gibt es bereits die wildesten Spekulationen und Bilder. Öl ins Gerüchtefeuer gießen derzeit vor allem Zubehörhersteller mit Vorabfotos neuer Schutzhüllen.

Auch heute gibt es neue Bilder, diesmal kommen diese aus dem Online-Store Alibaba. Sie zeigen Schutzfolien sowie Hüllen für den neuen iPod touch und nano, der schon länger als kleiner shuffle-ähnlicher Player die Runde in der Gerüchteküche macht und über ein Touchscreen verfügen soll. Ob es so kommen wird, wissen wir am Mittwoch …

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Bilder von Zubehörherstellern: Wird der iPod nano zum iPod touch mini?" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ich denke eher dass es der Shuffle wird wegen der Form... Für den Nano ist der zu "Nano"^^

nun, dann wäre ja "nano" besonders passend! Mir wäre neu, dass "shuffle" "winzig" heißt ;) Und ich denke mal, er wird etwas mehr können, als nur Lieder shufflen...

Ich denke eigentlich schon auch, dass das der nächste iPod nano werden könnte und nicht der shuffle.

Bei der geringen Größe würde das aber meiner Meinung nach auf lange Sicht das Ende des shuffle bedeuten. Aber vielleicht verfolgt Apple ja auch gerade dieses Ziel (Stichwort: Verschlankung des Produktsortiments)?!

Witzig finde ich das Safari-Symbol auf dem Display! Das Display dürfte gerade mal eine Größe von ca. 3 x 3 cm haben - ohne Mikroskop lässt sich da wohl kaum eine Internetseite vernünftig darstellen!

Ein Internetzugang mit dem iPod Winzling würde aus zukünftiger "Cloud"- und Streaming-Sicht zwar schon Sinn machen, aber: Was mache ich, wenn ich im Wald joggen bin und eben mal keinen WLAN-Zugang habe?! Ok, vermutlich meine Lieblingstitel auf den max. 8-16 GB großen Speicher laden, aber ganz praktikabel stelle ich mir das nicht vor, wenn ich immer aufpassen und daran denken muss, meine aktuelle Lieblingsmusik erst einmal herunterladen zu müssen. Was nicht zu erkennen ist, ist die Kamera - die sollte der nano schon haben ... am besten auf der Vorderseite für FaceTime etc.

Übrigens: Ist euch auch aufgefallen, dass die Silikon-Hülle ziemlich viele Aussparungen hat? Einige davon kann ich mir ja gerade noch erklären, wie z.B. der Dock Connector, oder eine Kopfhörerbuchse, evtl. auch noch einen Lautstärkeregler, aber für eine relativ große runde Öffnung auf der Unterseite (wo sich der längliche Schlitz für den Dock Connector befindet) und ein weiteres relativ großes rundes Loch auf der Oberseite sehe ich spontan keine Verwendung. Evtl. eine Kameralinse? Oder Mikrofon? Und überhaupt: Wieso könnte die komplette Rückseite der Hülle ausgespart sein? Ein Bumper würde für mich für ein solch winziges Gerät (das auch unter "rauhen Bedingungen" (Sport, etc.) eingesetzt wird und daher leicht(er) verkratzen kann) keinen Sinn machen.

Endlich ist der Nano wieder quadratisch - wenn's so kommt, wie gemunkelt. Der Nano 3 lag schon super in der Hand - ich konnte mich nie davon trennen.

In anderer Sache:
Seit wann ist die Maclife eigentlich mit so einer hässlichen und unübersichtlichen Seitengestaltung unterwegs? Die Umstellung Werbung und Inhalt zu vermischen kam wohl irgendwann am Wochenende!
Good Bye Übersichtlichkeit!

sun.it

Länglicher Schlitz unten = Dock connector. Runde Aussparung daneben = Kopfhörerbuchse. Zwei kleine Kreise oben = Lautstärkeschalter, leicht ovale Aussparung daneben = Verriegelungsschieber (wie bei aktuellem Nano), Aussparung hinten = Clip.

Soll ich mal lachen? Auf dem Display des iPod nanos ist der Dafari-Browser zu sehen. Das glaubt ihr doch selber nicht...

... hätte ich ein Problem bei der Entscheidung zwischen neuen touch und nano.

Aber damit eines klar ist:
APPLE, lasst die Kammera am nano:-)

Warum wird für den iPod Touch 4g geworben
es gibt keine erkennbaren Veränderungen (Frontkamera)

Sowas kann passieren, wenn man in der Arbeit mit einen XP und IE7 surft - sah ja gräßlich aus ... bin ich froh, dass ich wieder 'n Mac unter den Fingern habe.

Sorry Folks.

sun.it