Mehr Features & persönlicher

Path 2.5 bringt neue Fotobearbeitung, persönliche Einladungen und mehr

In Zeiten von Facebook und Twitter ist es für andere soziale Netzwerke schwer, sich gegen die beiden Platzhirsche zu behaupten. Dank dem Update auf die Version 2.5 der iPhone App, könnte das soziale Tagebuch Path den beiden Konkurrenten jedoch etwas näher kommen. So lassen sich nach dem Update auch Filme und Bücher teilen, Fotos besser bearbeiten, Einladungen verwschicken und vieles mehr.

Von   Uhr

Gedanken, Musik und Orte ließen sich bereits in älteren Versionen von Path festhalten. Die neue Version ermöglicht nun auch das Teilen von Filmen und Büchern inklusive Vorschau, Schauspielern, Zusammenfassung und Rezensionen. Fotos können in der Version 2.5 nicht nur im Quadrat- oder Landschaftsformat aufgenommen werden, sondern anschließend auch mit neuen Werkzeugen verbessert werden. Weitere Effekte, wie 8-Bit, Loko oder Old Filme lassen sich per In-App-Kauf zu je 79 Cent hinzufügen.

Die Fotos, aber auch geschriebene oder gesprochene Inhalte sollen sich laut der App Store Beschreibung wiederum dazu verwenden lassen, persönlichere Einladungen an Freunde zu schicken. Über deren Tag will Path wiederum mit neu gestalteten Benachrichtigungen einfacher informieren. Diese beinhalten dem sozialen Netzwerk zufolge nun größere Fotos und Videos. Mit einem Anstupser können Freunde wiederum dazu animiert werden Fotos zu schießen. Zu guter Letzt will Path neuen Freunden mit Freunschaftsvorschlägen helfen „auf Path loszulegen“.

Die kostenlose Anwendung für iPhone und iPod touch setzt mindestens iOS 4.3 voraus.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Path 2.5 bringt neue Fotobearbeitung, persönliche Einladungen und mehr" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.