Ein Hinweis?

Leere Lager: Vodafone benennt viele aktuelle iPhone-Modelle als nicht mehr lieferbar

Leere Lager, die Nächste. Jetzt wird auch das iPhone knapp. Mobilfunkprovider Vodafone listet viele aktuelle iPhone-Modelle als nicht mehr lieferbar auf. Ein Blogger zieht daraus seine eigenen Schlüsse und wagt eine Vorhersage auf das neue iPhone. 

Von   Uhr

In Flo’s Weblog wird berichtet, dass nach einem kanadischen Mobilfunkprovider inzwischen auch Vodafone auf leere Regale verweist, wenn es um das iPhone geht. So könne das iPhone 5 in den Größen 32 GB und 64 GB nicht mehr bestellt werden. Von dem schwarzen 32-GB-Modell gäbe es nur Reste ab Lager.

Zusätzlich seien die Vodafone-Shops informiert worden sein, dass auch das iPhone 4S mit 16 GB aus dem Programm genommen werde. Das könnte laut Flo’s Weblog darauf hindeuten, dass es ab kommende Woche das iPhone 5 nur noch mit 16 GB geben wird, ein iPhone 5S mit 32, 64 und 128 GB auf den Markt kommen und das iPhone 5 C die iPhone-Produktlinie ergänzen wird.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Leere Lager: Vodafone benennt viele aktuelle iPhone-Modelle als nicht mehr lieferbar" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.