Top-Themen

Themen

Service

News

Zweifelhaft

iPhone 6: Dummy kolportiert aktuelle Gerüchte

Endlich das iPhone 6 in der Hand? Nach vielen Bildern ist nun ein erster Dummy aufgetaucht, der aktuelle Gerüchte zum iPhone 6 kolportiert. Allerdings macht er eher den Eindruck als handelt es sich um eine Bauform für Schutzhüllen-Hersteller. 

Das schwarze Plastik-Modell, dessen Fotos zunächst in einem chinesischen Forum und dann von der französischen Webseite nowwhereelse.fr verbreitet wurden, könnte Herstellern dazu dienen, das Schutzhüllen-Design zu verfeinern.

Auf jeden Fall zeigt der Dummy vieles von dem, wovon in Gerüchten bereits die Rede war. Wie zum Beispiel die abgerundeten Kanten, längere, pillenförmige Schalter und ein wesentlich dünneres Profil als bei bisherigen iPhones, was die gemutmaßten sechs Millimeter Dicke bestätigen könnte.

Betrachtet man die Größe des Dummys, so könnte es sich um ein iPhone mit 4,7-Zoll-Bildschirm handeln. An der Rückseite dieses Modells ist das für die Kamera ausgesparte Loch noch mit einem hervor stehenden Stück Plastik ausgefüllt. Daraus zu schließen, dass auch das endgültige Gerät eine hervor stehende Kamera bekommt, ist gewagt. Und auch hier fehlt – wie bei einer kürzlich veröffentlichten Skizze – der Dual-LED-Blitz.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPhone 6: Dummy kolportiert aktuelle Gerüchte" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Tja gefällt mir. Bin dabei, wenn das Original dann endlich kommt!