Champagner, nicht Gold

iPhone 5S in Gold auf Video

Das iPhone 5S wird aller Voraussicht nach auch in der Farbe "Champagner" erhältlich sein. TLDToday vergleicht nicht nur das Gehäuse, sondern auch interne Änderungen mit dem iPhone 5. Das Logicboard wird wohl weiter schrumpfen, dafür der Akku etwas mehr Raum einnehmen.

Von   Uhr

Sofern die aktualisierten Chips nicht mehr Strom brauchen, könnte das 5S also etwas länger mit einer Akkuladung auskommen als das iPhone 5. Angesichts der vielen iPhone-Rückseiten, die bis jetzt aufgetaucht sind, kann auch praktisch ausgeschlossen werden, dass Apple dieses Jahr etwas an der Displaygröße ändern wird.

In einem zweiten Video wird das iPhone 5S mit dem iPhone 5C verglichen. Das 5C ist sichtbar größer als das 5S.

Die erst vor kurzem erstmals aufgetauchte Graphit-Variante ist in diesem Video zu sehen, ähnelt aber früheren iPhone-5-Prototypen. Ob Apple also das iPhone 5S in vier "Farben" anbieten wird, ist weiterhin fraglich:

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone 5S in Gold auf Video" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.