Beta 3 unterstützt ältere Geräte nicht

iOS 4.1: Kein Game Center mehr für iPhone 3G und iPod touch 2G?

Game Center heißt Apples Alternative zu den diversen Social-Gaming-Plattformen für das iPhone (zum Beispiel Plus+, OpenFeint) und tauchte bisher nur in den Entwicklerversionen von iOS auf. In der gestern veröffentlichten dritten Beta von iOS 4.1 unterstützt Game Center nicht mehr das iPhone 3G und iPod touch 2G.

Von   Uhr

Es handelt sich dabei nicht um einen unbemerkten Bug, sondern ist Teil der Liste der Änderungen am GameKit. Ansonsten wurden offenbar Fortschritte gemacht, die Achievement APIs, Server und iTunes Connect stehen zur Verfügung.

Möglicherweise kommt die Unterstützung für die älteren Geräte in der nächsten Beta wieder - in den Release Notes ist jedenfalls von „in this release” die Rede, was ein Comeback für iPhone 3G und iPod touch 2G nicht ausschließt.

Zwischen der Beta 2 und der Beta 3 ist nur eine Woche vergangen, ein Zeichen, dass Apple die Arbeiten am iOS 4.1 bald zum Abschluss bringen möchte. Langsam wird es auch Zeit für die erste Entwickler-Beta von iOS 4 für das iPad ...

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 4.1: Kein Game Center mehr für iPhone 3G und iPod touch 2G?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich denke das iPad erhält gleich iOS 4.1 - cool wärs :)

sicher ists

Ich finde das ne Schweinerei, dass die aktuelle iPod touchs ausschließen.
:(

Wäre schön wenn das GameCenter überhaupt mal zur Verfügung stehen würde. Das dauert ja ewig und es kommt nirgends eine News warum es nicht schon bei iOS 4.0 mit bei war. grrr

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.