Foxconn beginnt mit "Teilproduktion"

Gerücht: iPhone 5S wird bereits produziert

In China soll Foxconn bereits mit der Produktion des iPhone 5S begonnen haben, berichtet Macotakara. Das Smartphone soll dem iPhone 5 so ähnlich sehen, dass bestehende Fertigungsstraßen fast unverändert weiter verwendet werden können.

Von   Uhr

Zuvor hatte Analyst Peter Misek über einen Verkaufsstart im Juni/Juli und einen Produktionsstart im März spekuliert. iMore berichtete hingegen, dass iPhone 5S sei für August geplant. In beiden Fällen würde das 5S weniger als ein Jahr nach dem iPhone 5 in den Handel kommen.

Macotakara schreibt allerdings, dass nur ein Teil der Produktion gestartet wurde, Foxconn dürfte also noch nicht mit der Massenproduktion des Geräts begonnen haben. Eine Testproduktion ist zu diesem Zeitpunkt nicht unwahrscheinlich und auch die angebliche Ähnlichkeit zwischen iPhone 5 und 5S dürfte zu einer frühen Veröffentlichung beitragen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Gerücht: iPhone 5S wird bereits produziert" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich freue mich auf das Erscheinen des ausgereiften 5er Modells.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.