Bloomberg: Apple plant iPhones mit gebogenem, größerem Display für 2014 | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/iphone-ipod/iphone/bloomberg-apple-plant-iphones-mit-gebogenem-groesserem-display-fuer-2014

Autor: Matthias Jaap

Datum: 10.11.13 - 16:48 Uhr

Bloomberg: Apple plant iPhones mit gebogenem, größerem Display für 2014

Die üblichen "Quellen, die mit den Plänen Apple vertraut sind" haben wieder geplaudert und nach denen werden die Nachfolger des 5s und 5c über größere Displays verfügen, die wie bei den jüngsten Android-Modellen von LG und Samsung leicht gebogen sind.

Die Displaygrößen - 4,7 Zoll für das "kleine" iPhone und 5,5 Zoll für das große - wurden schon in früheren Berichten genannt, neu ist jedoch die Meldung, dass es sich um Smartphones mit gebogenem Gehäuse und Display handelt. Solche Geräte bieten bereits LG (LG G Flex) und Samsung (Galaxy Round) an. Die Hersteller versprechen sich davon, dass die Smartphones besser in der Hand liegen. Natürlich sorgt die mehr oder weniger ausgeprägte Bananenform auch dafür, dass die Geräte in der Masse der Touchscreen-Smartphones stärker auffallen.

Ob LG und Samsung jedoch bei ihren populären Modellen auf das krumme Display setzen werden, ist offen.

Die Bloomberg-Quellen wissen aber auch etwas über die iPhones nach dem iPhone 6 zu berichten: Die kapazitativen Touchscreens sollen in Zukunft die Druckintensität feststellen. Je nachdem, wie wieviele Druckstufen unterschieden werden, könnten Malprogramme davon profitieren.