Nicht nur kratzfest

Saphirglas ein wichtiges Material in kommenden iOS-Geräten?

Das iPhone 5S kommt mit einem neuen Touch-Homebutton mit Fingerabdruck-Sensor, der eine Abdeckung aus Saphirglas hat. Und wie ein neuer Apple-Patentantrag zeigt, könnte das besonders harte Material auch in kommenden iOS-Geräten Verwendung finden. 

Von   Uhr

Bislang hat Apple das jetzt für den Homebutton am iPhone 5S verwendete Saphirglas lediglich noch als Abdeckung für das Objektiv der rückwärtigen Kamera eingesetzt. Doch ein Patentantrag deutet darauf hin, dass das Material bald Hauptkomponente in einigen Produkten sein könnte.

Apple arbeitet an Entwicklungen, die den teueren Edelstein zu einer Option bei der Massenproduktion von Unterhaltungselektronik machen könnten, beschreibt Apple Insider. Um das Glas als extrem kratzfeste Abdeckung für das Display oder sogar als Teil des Displays einzusetzen, müssen jedoch die Kosten für die Bearbeitung von Saphir gesenkt werden.

Apples Patentantrag beschreibt die Laminierung von Saphirplatten, unter anderen für Saphir-auf-Saphir oder Saphir-auf-Glas-Anwendungen. Da Saphir eine kristalline Struktur hat, lassen sich zwei oder mehr Platten miteinander verschmelzen. Somit kann eine Lage extrem widerstandsfähig gegen Kratzer sein und als Außenschicht für das Display benutzt werden, während die zweite Lage weniger bruchanfällig ist.

Die fertig laminierte Platte wird nicht dicker als ein Millimeter sein, die einzelnen Saphirglasschichten nicht dicker als 0,5 Millimeter. Sie müssen also sorgfältig behandelt werden. Um daraus eine einzelne feste Struktur zu schaffen, werden die einzelnen Lagen bei hohen Temperaturen miteinander verschmolzen.

Auch eine elastische Struktur wäre möglich, ebenso wie eine dünne Folie aus Saphir Laminat auf eine metallene Oberfläche geklebt werden könnte.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Saphirglas ein wichtiges Material in kommenden iOS-Geräten?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Fände ich cool. Meine Uhr mit Saphirglas hat selbst nach 10 Jahren nicht einen Kratzer. :) Es gibt Kameras (Leica) welche Saphirglas für das große Display benutzen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.