„So groß wie eine Packung Kaugummi“

Just Mobile Gum: Neuer Backup-Akku für iOS-Anwender

Wenn die Ladestand-Anzeige des iPhones von Weiß oder Schwarz auf Rot wechselt und meist nur noch kurze Zeit bis zur völligen Entladung bleibt, ist der USB-Lader oft nicht am Mann oder keine Steckdose in der Nähe. Die Lösung: Wiederaufladbare Akkus, die den iPhone-Akku wiederaufladen. Just Mobile hat nun einen Akku veröffentlicht, der „kaum größer als eine Packung Kaugummi“ ist und genau diesen Zweck erfüllt.

Von   Uhr

Den Gum beschreibt der Hersteller als „ultra kompakten und super edlen Backup-Akku“ für Smartphones und andere USB-Geräte. Auch das Aufladen des Gum funktioniert über eine USB-Schnittstelle. Trotz der geringen Größe soll die Kapazität des 2.200 mAh-Li-ion-Akkus ausreichen, um den Akku des iPhones wieder auf 100 Prozent zu füllen. Die Kapazität des Akkus wird wiederum mit drei LEDs schematisch dargestellt.

Für 49,99 Euro ist im Lieferumfang zudem eine Transporttasche, Micro-USB-Kabel und ein Kabel mit Dock-Anschluss zur Verwendung mit dem iPhone oder iPod touch vorhanden. Der Just Mobile Gum ist ab sofort im Fachhandel oder direkt bei Just Mobile erhältlich.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Just Mobile Gum: Neuer Backup-Akku für iOS-Anwender" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wer mehr Leistung für weniger Geld haben möchte, kann auch für rund 37,- EUR zum Just Mobile Pro greifen. Dieser hat laut Hersteller 4400 mAh bei 1000 mA Ausgangsleistung und lädt bis zu 3x ein iPhone wieder auf.
Den Gum gibt es schon ne ganze Weile in einer größeren Ausführung mit 5200 mAh.
Ich selbst habe den Pro seit Jahren und immer wieder auf Reisen dabei.

Danke für den Tipp!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.