Quadcore oder nicht Quadcore?

iPhone 5: Fotos zeigen neuen A6-Prozessor

So langsam scheint die Gerüchteküche das Bild des kommenden iPhones zu vervollständigen. Während das Äußere des iPhone-4S-Nachfolgers so ziemlich komplett ist, werden nun Stück für Stück die inneren Werte preisgegeben. Neue Fotos sollen nun auch das „Herz“ des kommenden iPhones zeigen, den Prozessor. Sofern sich die Bilder als echt herausstellen, werkelt im Inneren des iPhones der sechsten Generation nicht etwa Apples A5X-Prozessor, sondern ein Apple A6.

Von   Uhr

Wie 9to5mac erfahren haben will, soll Apple entgegen früheren Gerüchten den neuen Prozessor nicht etwa von TSMC, der Taiwan Semiconductor Manufactoring Company, produzieren lassen, sondern weiterhin auf Samsung als Vertragspartner setzen. Ob es sich bei dem neuen Prozessor um einen Vierkern-Prozessor handelt oder ob Apple weiterhin „Vierkern“ nur für die Grafik verwendet, ist bisher nicht bekannt.

Ebenfalls auf den frisch aufgetauchten Fotos zu sehen: Eine Ladung Logic Boards des neuen iPhones ohne aufgelötete Chips sowie ein weiteres angebliches Bild des neuen, deutlich verkleinerten Dock-Anschlusses.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone 5: Fotos zeigen neuen A6-Prozessor" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.