Der Kampf ums letzte Pixel

iPad 6 mit Retina Display HD?

30-40 Prozent höhere Display-Auflösung als die bisherigen Retina-iPads sollen die von Apple für 2014 angesetzten Geräte aufweisen, heißt es aktuell aus Taiwan. Der Bericht sieht zudem für das iPad mini 2, das möglicherweise schon nächste Woche vorgestellt werden könnte, den Sprung auf Retina voraus.

Von   Uhr

Die Voraussagen für ein iPad mit 12- oder gar 13-Zoll-Diagonale hält Analyst Ming-Chi Kuo für unwahrscheinlich. Derartige Gerätegrößen würden nach seinem Dafürhalten die Mobilität des iPad kompromittieren. Für den bekannten 9,7-Zoll-Formfaktor kämen jedoch die genannten 30-40 Prozent Zugewinn an Pixeln bis Ende 2014 in Frage, was unter anderem mit Fortschritten in der Verarbeitung amorphen Siliciums begründet wird.

Für das iPad mini 3 von 2014 sieht Kuo keine großen Veränderungen voraus, zumal die noch für 2013 erwartete, zweite Generation seiner Einschätzung nach bereits mit Retina-Display ausgestattet sein wird. Die Meinung des Analysten Ming-Chi Kuo von KGI Securities wird gern zitiert, da er Kontakte in Apples Lieferkette zu haben scheint und in der Vergangenheit erstaunlich präzise Voraussagen abliefern konnte.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPad 6 mit Retina Display HD?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.