Mixer, Channel Strips und neuer Sound

Steinberg Cubase 7 kommt im Dezember

Neue Generation der mehrfach ausgezeichneten Musikproduktionssysteme Cubase 7 und Cubase Artist 7 bieten einen komplett neuen Mixer, neu entwickelte Channel Strips, innovative Kompositionstools, mehr Effekte, mehr Sound-Content und unzählige Workflow-Optimierungen für das Aufnehmen, Abmischen und Bearbeiten von Musik. MixConsole bietet einen Vollbildmodus, ist vollständig skalierbar und passt sich an jede Bildschirmgröße an. Mit Channel Zones lässt sich laut Hersteller schnell und komfortabel einstellen, welche Kanäle im neuen Mischpult dargestellt und wo diese angezeigt werden. Häufig verwendete Kombinationen aus EQ, Dynamics, Sends und Inserts lassen sich als Preset abspeichern.

Von   Uhr

Jeder Mixerkanal verfügt über einen Channel Strip mit Hoch- und Tiefpassfiltern, Noise Gate, 4-Band StudioEQ, drei Kompressoren, Spektralanalyse, Röhren-/Bandsättigung, Brickwall Limiter und Maximizer. Ein weiterer Bereich von Neuerungen besteht aus innovativen musikalischen Features, in deren Zentrum die neue Akkordspur im Projektfenster steht. Cubase ist in der Lage, die harmonische Struktur eines Songs zu erkennen und sendet alle Informationen über Akkorde und die Tonskala an MIDI- und VariAudio-Spuren. Die beteiligten Spuren folgen automatisch jedem harmonischen Wechsel, der in der Akkordspur notiert ist.

Die Cubase 7 und Cubase Artist 7 Vollversionen sind ab dem 5. Dezember 2012 beim Fachhändler oder im Steinberg Online-Shop erhältlich.

Preise

Cubase 7: 599 Euro

Cubase 7 Artist: 299 Euro

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Steinberg Cubase 7 kommt im Dezember" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.