"Muffling" und neue Offline-Unterstützung

Neue Funktionen: Iconfactory veröffentlicht Twitterrific 5.1

Iconfactory hat ein mit zahlreichen neuen Funktionen und Verbesserungen beladenes Twitterrific-Update veröffentlicht. Version 5.1 erlaubt es jetzt auch Hashtags und Nutzer mit einer Muffling genannten Funktion auszublenden. Entsprechende Tweets erscheinen nicht mehr vollständig in der Timeline, ähnlich wie bei der Mute-Funktion anderer Clients. Dazu kommt Twitterrific jetzt mit neuen Bilderdiensten, Muffling-Sync-Funktion und neuen Themes.

Von   Uhr

Twitterrific 5.1* bringt einige neue Funktionen auf iPhone und iPad. Die iOS-App bekommt ab sofort eine Muffling genannte Funktion, mit der sich Hashtags und Nutzer ausblenden lassen. Die so versteckten Tweets lassen sich per Tap komplett anzeigen, ansonsten werden sie in der Timeline „gedämpft“ angezeigt. Die Funktion ist damit nicht so stark wie die Mute-Funktion anderer Clients, hat aber das gleiche Ziel. Die gemuffelten Tweets lassen sich über eine neue Sync-Funktion auf allen Geräten gleichhalten.

Die Aktualisierung bringt außerdem Img.ly, Mobypicture und Twitpic als neu unterstützte Bilderdienste und ab iOS 6 neue Themes für die App. Dazu gibt es eine ganze Reihe kleinerer Verbesserungen wie schnellere Ladezeiten für den Refresh der Timeline, verbessertes Scrolling, Vorschau für Flickr-Fotos und neue Gesten. Listen tauchen jetzt in der Bedienoberfläche nur noch auf, wenn bereits welche angelegt sind. Wer offline Tweets anlegen möchte, kann das nun tun. Sobald eine Internetverbindung zur Verfügung steht, erinnert Twitterrific an den zu sendenden Tweet. Gleiches gilt auch für das anlegen von Favoriten.

Einige Fehler wurden mit der Aktualisierung ebenfalls behoben.

Twitterrific 5 * gibt es aktuell zum Preis von 2,69 Euro. Die App läuft ab dem iPhone 3GS und benötigt mindestens iOS 5.0. Sie ist Universal und für iPad mini und iPhone 5 optimiert.

*= Partnerlink

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Neue Funktionen: Iconfactory veröffentlicht Twitterrific 5.1 " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.