Besser hören

Twitter-Einbindung und bessere Performance: Neue Version der Shazam-App veröffentlicht

Shazam, die App zum schnellen Entdecken von Musik, wurde jetzt auf die Version 6.2.1 aktualisiert. Shazam-Nutzer erwartet nach dem Update eine bessere Twitter-Einbindung und bessere Performance, Letzteres besonders auf älteren iPhones. 

Von   Uhr

Shazam für iOS ist zusammen mit Shazam Encore und Shazam RED aktualisiert worden. Die App zur schnellen Musikerkennung bringt einige neue Funktionen und eine enge Twitter-Einbindung.

In der neuen Version 6.2.1 erkennt die Software Musik nicht nur schneller, sondern in lauter Umgebung auch zuverlässiger. Wer Shazam auf einem iPhone 4 oder 3GS nutzt, der darf sich nach dem Update auf eine wesentliche Leistungsverbesserung und damit eine schnellere Musikerkennung freuen.

Ein Schwerpunkt des Updates ist die engere Einbindung in Twitter. Die App versetzt Follower in die Lage, getwitterte Vorschauen eines Songs zu hören. Diese können im Microblogging-Dienst der App abgespielt werden oder über Shazams Twitter-Card.

Anwender in den USA können nach dem Update auf neue TV-Funktionen in der App zurückgreifen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Twitter-Einbindung und bessere Performance: Neue Version der Shazam-App veröffentlicht" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.