Top-Themen

Themen

Service

News

Musik via Dropbox, Soundcloud und Co

AudioBox: Neue iPhone-App streamt Musik direkt aus der Cloud

Nach den großen Änderungen für den Cloud-Musikplayer AudioBox.fm gibt es jetzt auch eine überarbeitete iPhone-App. Mit der kostenlosen App lässt sich Musik direkt aus der Cloud streamen, AirPlay nutzen und Offline-Playlisten erstellen.

Die AudioBox iPhone-App hat eine komplette Rundum-Erneuerung bekommen. Mit dem Dienst AudioBox.fm lassen sich Audio-Inhalte direkt aus der Cloud streamen, es gibt für die iPhone-App aber auch Offline-Unterstützung. Die App greift dabei auf mp3-Dateien zu, die man zum Beispiel bei Dropbox, Skydrive oder Soundcloud hinterlegt hat oder verwendet Dienste wie Last.fm und YouTube.

Die iPhone-App wurde für das iPhone 5 optimiert und kommt mit neuen Retina-Grafiken. Bei eingehenden Anrufen stoppt die Wiedergabe.

AudioBox unterstützt folgende Dienste:

  • Last.fm
  • Dropbox
  • GDrive
  • SkyDrive
  • SoundCloud
  • Box.com
  • YouTube
  • Streaming vom PC mit AudioBox Desktop

AudioBox benötigt mindestens iOS 6.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "AudioBox: Neue iPhone-App streamt Musik direkt aus der Cloud" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Wäre doch zu schön gewesen wenn Grooveshark auch unterstützt würde...