Sterne gucken

Star Walk: Hosentaschen-Planetarium aktualisiert

Den Blick in die Sterne hat man mit dem Hosentaschen-Planetarium Star Walk immer dabei. Die App für iPhone und iPad wurde jetzt aktualisiert und in der Version 6.0 um realistische Sonnenauf- und -untergänge sowie ein komplett neues Info-Fenster samt einer verbesserten Galerie ergänzt. 

Von   Uhr

Die beliebte iOS-App „Star Walk“ simuliert in der aktualisierten Version 6 ziemlich realistisch den Sonnenauf- und untergang mit prächtigen visuellen Effekten. Um einen glanzvollen Sonnenaufgang hervorzuzaubern, genügt eine Berührung des Sonnensymbols und das Verschieben des Time Machine-Reglers in der Seitenleiste.

In einem komplett neuen Info-Fenster zeigt die App Fakten und Zahlen über Größe, Entfernungen sowie detaillierte Beschreibungen ausgewählter Himmelsobjekte. Die verbesserte Galerie ergänzt das Ganze um beeindruckende astronomische Fotos.

Star Walk ist eine Augmented Reality App. Werden iPhone oder iPad bei aktivierter App gen Himmel gerichtet, so zeigt die App jene Sterne, Planeten und Himmelskörper im All, die vom eigenen Standpunkt aus zu sehen wären. Wird das iOS-Gerät bewegt, ändert sich die Himmelskarte in Echtzeit.

Die App „Star Walk“ kostet im App Store für das iPad 3,99 Euro und als iPhone-App 2,39 Euro.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Star Walk: Hosentaschen-Planetarium aktualisiert" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.