13.09.09 | 00:00: Akku Laufzeit optimieren

Monitorhelligkeit verringern

Einen großen Einfluss auf die Akkulaufzeit hat auch die Helligkeit des Displays. Auch wenn Apple in den aktuellen MacBooks die stromsparende LED-Technologie einsetzt, so sollten Sie das Display immer nur so hell einstellen wie es unbedingt notwendig ist. In relativ dunkler Umgebung können Sie die Helligkeit sogar auf ein Mindestmaß reduzieren. mehr·Kommentieren

13.09.09 | 00:00: Akku Laufzeit optimieren

„Turbo-Modus“ beim MacBook Pro 15“ abschalten

Bekanntlich verfügen einige MacBooks Pro 15“ und 17“, beispielsweise das mit 2,66 GHz aus dem Sommer 2009, neben der normalen Grafikkarte NVIDIA GeForce 9400M über eine zweite vom Typ NVIDIA GeForce 9600M GT. Ist diese aktiviert, dann verkürzt sich die Akkulaufzeit um ungefähr eine Stunde. Benötigen Sie diese unterwegs nicht, dann lässt sie sich einfach abschalten. Öffnen Sie dazu – in Mac OS ... mehr·Kommentieren

07.09.09 | 16:48: iTunes andere Formate beibringen

Man lernt nie aus: OGG, FLAC und WMA in iTunes

Die Audiokompressionsformate, die unter Mac OS X und speziell in iTunes verwendet werden – AIFF, WAV, Apple Lossless, AAC und MP3 –, sind besonders auf anderen Rechnerplattformen nicht die einzigen, die häufig verwendet werden. Auf Windows-Systemen ist häufig das Format WMA anzutreffen, und plattformunabhängig sind die kostenlosen Enkodierer FLAC und OGG weit verbreitet. Besonders letzteren ... mehr·Kommentieren

07.09.09 | 16:42: Problem erkannt, Gefahr gebannt

Man lernt nie aus: Lösungen für nicht in iTunes erkannte iPods

Das ist wohl jedem schon einmal passiert. iPod eingestöpselt, und weder in iTunes noch im Finder taucht er auf. Dann gibt es zunächst fünf Schritte, um das Problem zu beheben. Den iPod zurücksetzen, es noch einmal an einem anderen USB- oder FireWire Port versuchen, den Rechner neu starten, die iTunes Software aktualisieren oder als letzte Lösung den iPod wiederherstellen. mehr·Kommentieren

MacBook und Akku nicht überhitzen

Wird das MacBook und der Akku zu heiß, ist das Gift für seine Lebensdauer. Achten Sie daher auf gute Belüftung während Sie das MacBook benutzen. Vermeiden Sie zudem das MacBook oder den Akku in praller Sonne aufzubewahren oder zu verwenden. Beim Arbeiten mit dem MacBook auf dem Schoß verwenden Sie am besten eine handelsübliche Unterlage. Aber auch Unterkühlung tut dem Akku nicht gut. ... mehr·Kommentieren

28.08.09 | 00:00: Anders klicken

Was der Rechtsklick in iTunes offenbart

Viele Funktionen und Befehle – in iTunes, aber auch in anderen Programmen – sind nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Besonders über das Kontext-Menü einer Datei oder eines Programms lassen sich oftmals Befehle aufrufen, welche die Arbeit erheblich erleichtern. Öffnen Sie bei iTunes einmal über den sekundären Mausklick die Kontext-Menüs von Musiktiteln, Wiedergabelisten oder den ... mehr·Kommentieren

28.08.09 | 00:00: Stumme Lautstärke

Tastaturtöne unterdrücken

Wenn Sie am Mac die Lautstärke per Tastatur verstellen, so wird dies üblicherweise mit Tastaturtönen quittiert. Wer in einem leisen Umfeld arbeitet, seine Kollegen oder Mitreisende im Zug nicht stören will, kann dies ganz einfach unterbinden. Betätigen und halten Sie beim Verändern der Lautstärke einfach die [Umschalttaste]! mehr·Kommentieren

26.08.09 | 00:00: Grüne Äpfel

Symbolisch Energie sparen

Die neuen MacBooks gelten – laut Apple – als die „grünsten" Notebooks aller Zeiten. Aber auch symbolisch bekennt sich Apple zum Energiesparen. So wurde die Glühbirne in den Systemeinstellungen von Mac OS X 10.5 mittlerweile durch eine Energiesparlampe ersetzt. Ob diese Maßnahme tatsächlich zu einem geringeren Energieverbrauch aller Macs mit Mac OS X 10.5 beiträgt, darf mit Fug und Recht ... mehr·Kommentieren

26.08.09 | 00:00: Freisprechen

Neue Apple Earphones am MacBook

Besitzen Sie die neuen Apple Earphones mit Fernbedienung und Mikrofon, dann können Sie diese auch am MacBook nutzen. Sowohl das Mikrofon als auch die Fernbedienung verrichten klaglos ihren Dienst – jedenfalls an einem aktuellen MacBook Pro. Übrigens: Auch am neuen iPhone 3G S lassen sich diese Kopfhörer verwenden. Sämtliche Funktionen werden unterstützt. Ältere iPhones bleiben leider außen vor. mehr·Kommentieren

24.08.09 | 00:00: Stets aktuell

RSS-Feeds in die Lesezeichensammlung aufnehmen

RSS-Feeds sind eine feine Sache. Sie erlauben einen schnellen Überblick über die aktuellsten Meldungen – ob es Weltnachrichten sind oder die neuesten Einträge im MacLife-Forum. Mit Safari 4 können Sie RSS-Feeds leicht Ihrer Lesezeichensammlung hinzufügen. Öffnen Sie dazu die entsprechende Website, wie mehr·Kommentieren

23.08.09 | 00:00: Eingebauter Bildstabilisator in iMovie

Verwackelte Videoaufnahmen retten

Immer mehr kompakte Digitalkameras sind in der Lage Videos in HD-Qualität aufzunehmen. Leider ist es nicht immer ganz einfach, die kleinen Kameras während der Aufnahme und beim Schwenken ruhig in der Hand zu halten. Mit iMovie 8 und seiner Bildstabilisierungsfunktion können Sie zumindest die schlimmsten Wackler beseitigen oder entschärfen. Wählen Sie dazu den entsprechenden Clip in der ... mehr·Kommentieren

19.08.09 | 00:00: Akku Laufzeit optimieren

Ladezyklen feststellen

Die Lebensdauer eines MacBook-Akkus wird in so genannten Ladezyklen oder Batteriezyklen angegeben. So halten herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus 300 Ladezyklen aus, bevor ihrer Kapazität langsam nachlässt und die neuen Hochleistungsakkus von Apple nach der Lithium-Polymer-Technologie an die 1000. Ein Ladezyklus entspricht einer kompletten Ladung des Akku, wobei Teilladungen zu einem Ladezyklus ... mehr·Kommentieren

19.08.09 | 00:00: Der globale Dia-Abend

Lassen Sie die Welt an Ihrem Urlaub teilnehmen

Mitteilsame Zeitgenossen stellen die besten Fotos aus ihren Urlaub gerne ins Internet. Damit die vor den Bildschirmen versammelte globale Gemeinde nicht nur schöne Fotos sieht, sondern auch weiß, wo Sie diese geschossen haben, können Sie beim Veröffentlichen der Fotos über iPhoto 8.1 auch die dazugehörigen Ortsinformationen übermitteln. Öffnen Sie dazu die Einstellungen von iPhoto. Dort ... mehr·Kommentieren

19.08.09 | 00:00: Suche auf dem iPhone

Spotlight-Suche bei iPhone OS 3.0

Seit iPhone OS 3.0 verfügt Apples Smartphone nun endlich über die von Mac OS X 10.5/10.6 bekannte Suchfunktion Spotlight. Wollen Sie eine Suche durchführen, dann wechseln Sie zuerst zum Home-Bildschirm des iPhone und wischen (Scrollen) auf dem Display nach rechts. Nun erscheint der Suchbildschirm, in den Sie den Suchbegriff eingeben. Welche Datenbestände des iPhone durchsucht werden sollen ... mehr·Kommentieren

19.08.09 | 00:00: CD-Cover einblenden

Das CD-Cover in der Spaltenansicht von iTunes

Auch wenn die Gitteransicht oder der Cover-Flow-Modus von iTunes attraktiver sein mögen, die CD-Cover lassen sich auch in der Listendarstellung anzeigen. Öffnen Sie dazu in iTunes die Listenansicht und anschließend klicken in der ganz linken Spalte auf das kleine schwarze Dreieck über den Titelnummern. Nun wird das Cover zu jedem einzelnen Titel – wenn es denn vorhanden ist – eingeblendet. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier