SCHLUSS MIT DER ANONYMITÄT

Bei iPhoto 09 anonymen Gesichtern Namen geben

Mac Life 5.2009 - von Mac Life

Die Funktion von iPhoto '09 aus Fotos Gesichter erkennen zu können, ist zwar sehr eindrucksvoll, aber nicht perfekt. Aber ähnlich wie beim Zuweisen von Orten müssen Sie sich auch hier nicht alleine auf die „Intelligenz" von iPhoto '09 verlassen. Sie können bekannten Gesichtern auch selbst einen Namen zuweisen: Wählen Sie dazu das entsprechende Fotos aus und lassen Sie des im Hauptfenster anzeigen. Nun wählen Sie links unten in der Symbolleiste das Symbol Name. Anschließend klicken Sie wiederum links unten auf den Schalter Fehlendes Gesicht hinzufügen. Danach erscheint ein Rahmen, mit dem Sie das Gesicht markieren. Zum Schluss geben Sie den dazugehörigen Namen in das Texteingabefeld ein. Alle erkannten und von Ihnen markierten Gesichter finden Sie links oben im Album Gesichter in der iPhoto-Mediathek.

Artikel kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite