07.03.14 | 19:30: Musikverwaltung mit Excel, Numbers und Co.

So kopieren Sie Titel-Informationen aus iTunes in eine Tabelle

Apples Musikverwaltung iTunes stellt Informationen zu einzelnen Titeln wie Wiedergabedauer, Bitrate und mehr nicht nur in der Titel-Ansicht dar, sondern auf Wunsch auch detailliert in der Informationsansicht, die per [cmd]+i aufgerufen werden kann. Mit einem simplen Trick können die Daten auch problemlos aus iTunes raus und in eine Tabelle kopiert werden. mehr·Kommentieren

06.03.14 | 19:30: Versteckte Funktion der Schlüsselbundverwaltung

Passwort-geschützte Notizen erstellen und per iCloud synchronisieren

Zum Erstellen einer Notiz bietet OS X inzwischen mehrere Möglichkeiten. Neben dem Notizen-Widget auf dem Dashboard und der Notizzettel-App kann auch die mit OS X Mountain Lion eingeführte Notizen-App zum Einsatz kommen, damit Gedankenstützen per iCloud an andere Macs und iOS-Geräte verschickt werden werden. Kaum beachtet ist hingegen die Möglichkeit, passwortgeschützte Notizen zu erstellen ... mehr·Kommentieren

05.03.14 | 10:44: Schnell Dateien finden

Intelligente Ordner im Dock ablegen

Mit der Spotlight-Suche in Safari können Dateien nicht nur anhand ihres Namens, sondern auch aufgrund von Parametern wie Erstellungsdatum, Art, Wertung, Bitrate und vielen mehr als intelligenter Ordner gespeichert werden. Diese Ordner lassen sich auch, um schnell Dateien zu finden, im Dock ablegen. mehr·Kommentieren

03.03.14 | 22:26: Ordnung im Finder

OS X: Doppelte Einträge im „Öffnen mit“-Dialog löschen

Ein Rechtsklick auf eine Datei und die Wahl des „Öffnen mit“-Menüs ermöglicht schnell das Öffnen einer Datei in einer anderen als der Standard-Anwendung. Das Menü kann in einigen Fällen vor allem durch Drittapps schnell Einträge doppelt anzeigen. Das Löschen der doppelten Einträge übernimmt ein Terminal-Befehl. mehr·Kommentieren

26.02.14 | 15:50: Schluss mit SPAM!

iMessage in Mavericks: So blockieren Sie nervige Kontakte

Auf dem iPhone, iPad und iPod touch können nervige Anrufer oder spammende Kontakte mit wenige Handgriffen schnell auf eine schwarze Liste gesetzt werden. Ab sofort steht diese Möglichkeit mit OS X 10.9.2 auch auf dem Mac zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen, wie’s funktioniert. mehr·Kommentieren

25.02.14 | 15:33: Kurztipp

Einfache Gleichungen schnell in Spotlight berechnen

Mithilfe der Rechner-App können nicht nur einfache Aufgaben, sondern auch komplizierte Gleichungen gelöst werden, vorausgesetzt der wissenschaftliche Rechner ist aktiviert. Besonders einfache Gleichungen können wiederum direkt mit Spotlight ausgerechnet werden. mehr·Kommentieren

25.02.14 | 15:16: Wurzeln, Potenzen und mehr

So öffnen Sie den wissenschaftlichen Taschenrechner in OS X

OS X enthält bereits seit Urzeiten die Taschenrechner-App, mit der sich Lösungen nach den vier Grundrechenarten lösen lassen. Doch selbst kompliziertere Rechenaufgaben können mit der Rechner-App gelöst werden. Doch dazu muss der wissenschaftliche Rechner erst einmal aktiviert werden. mehr·Kommentieren

24.02.14 | 14:51: Sicher surfen

So schützen Sie sich vor der SSL-Lücke in OS X

Erst am Wochenende war bekanntgeworden, dass Apples iOS und OS X einen schwerwiegenden Fehler enthalten, mit der eine SSL-Verschlüsselung, wie Banken diesen verwenden, umgangen werden kann. Apple hat zwar ein „schnelles Update“ versprochen, doch bis Apple das Update veröffentlicht, können Sie sich auch jetzt schon vor neugierigen Blicken schützen. mehr·Kommentieren

21.02.14 | 20:42: Keine Freigabe

Geteilte Netzwerke: So verstecken Sie Ihren Mac

Bei der Arbeit am Mac in einem gemeinsam genutzten Netzwerk wird Ihr Rechner in der Standardeinstellung grundsätzlich bei anderen Mac-Anwendern im Finder angezeigt. Zwar können diese ohne Benutzernamen und Passwort nicht auf Ihren Rechner zugreifen, doch mit einem Klick können Sie sich auch ganz verstecken. mehr·Kommentieren

21.02.14 | 13:19: Safari-Erweiterung

So verhindern Sie, dass sich iTunes automatisch öffnet

Dank der iTunes-Vorschau können Apps, Filme, Musik und Bücher bereits im Browser begutachtet werden, bevor diese bei Gefallen im entsprechenden Store gekauft werden. Apple scheint dies jedoch anders zu sehen, und öffnet grundsätzlich iTunes, Mac App Store oder den iBooks Store, wenn ein Link zu einem Titel aufgerufen wird. Eine Safari-Erweiterung setzt dem ein Ende. mehr·Kommentieren

20.02.14 | 20:04: Kurztipp

Begriff unter OS X schnell googlen

Beim Lesen eines Textes stößt man regelmäßig auf unbekannte oder gerade besonders interessante Stichwörter. Mit zwei Klicks kann direkt Google nach mehr Informationen durchforstet werden.Um bequem in die Google-Suche zu wechseln, muss das gewünschte Wort lediglich markiert und mit einem Rechtsklick das Kontextmenü aufgerufen werden. Ein Klick auf Mit Google suchen öffnet direkt den Browser ... mehr·Kommentieren

15.02.14 | 12:41: Ohne Router

So erstellen Sie ein WLAN-Netzwerk auf Ihrem Mac

Für ein Drahtlos-Netzwerk sorgt in den meisten Haushalten oder Unternehmen in der Regel ein Router oder eine mit dem Router verbundene Wi-Fi-Basisstation. Einmal angemeldet, können zwischen verbundenen Geräten im Netzwerk Daten ausgetauscht werden. Doch was, wenn sich kein WLAN-Netzwerk in der Nähe befindet, Daten aber dringen zwischen zwei oder mehr Geräten hin und her geschoben werden müssen? mehr·Kommentieren

11.02.14 | 16:15: Aufwachen!

Lange Verzögerung nach Standby: So machen Sie Ihr MacBook wieder flott

Wer einmal einen Mac mit SSD-Festplatte ausprobieren durfte, wird nur schweren Herzens wieder zu einem Modell mit herkömmlicher Festplatte zurückwechseln wollen. Dennoch kann auch das MacBook Air sowie das MacBook mit Retina-Display unter Umständen eine relativ lange Bedenkzeit an den Tag legen, wenn das Gerät aus dem Standby-Modus aufgeweckt wird. In einigen Fällen lässt sich das Problem ... mehr·Kommentieren

05.02.14 | 18:34: Suche mit Umwegen

OS-X-Systemdateien in Spotlight suchen

Mithilfe der in OS X integrierten Spotlight-Suche können Dateien anhand ihres Namens und, zumindest PDF-Dateien und andere Text-Dokumente, aufgrund ihres Inhaltes ausfindig gemacht werden. Systemdateien wie Hintergrundbilder oder Töne zeit OS X allerdings nicht an. Mit einem kleinen Trick können aber auch sonst versteckte Dateien ausfindig gemacht werden. mehr·Kommentieren

03.02.14 | 16:27: Nie mehr Termine vergessen

Jeden Monat am ersten Wochentag: Wiederkehrende Ereignisse im Kalender anlegen

Mit Apples Kalender-App auf dem Mac ist die Terminplanung problemlos mit Bordmitteln möglich. Eine besonders praktische Funktion ist die Erstellung von wiederkehrenden Ereignissen, beispielsweise der Überweisung regelmäßiger Rechnungen oder anderen häufigen Aufgaben. Die Feinabstimmung ist allerdings etwas in der Kalender-App versteckt. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite