19.01.10 | 14:02: Von iTunes nach Excel

iTunes: Titelinformationen kopieren

Vielleicht kennen Sie das Problem, dass man die in iTunes enthaltenen Wiedergabelisten gerne in einer Tabelle oder auch ausgedruckt vor Augen haben möchte. Eine explizite Export-Funktion für diese Informationen fehlt in iTunes allerdings leider. Die Lösung ist dennoch denkbar einfach. Will man nämlich seine Lieblingswiedergabeliste oder gar die ganze Bibliothek als Excel-Tabelle oder in Word ... mehr·Kommentieren

18.01.10 | 23:00: Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand

Verwenden Sie immer die neueste Version von iTunes

Damit die Zusammenarbeit zwischen iPhone und iTunes reibungslos klappt, sollten Sie immer darauf achten, die neueste Version von iTunes zu benutzen. Aktuell ist Version 9.0.4 (Mitte Januar 2010). Unter Mac OS X erhalten Sie diese über die Softwareaktualisierung und auf dem Windows-PC über das Programm Apple Software Update, das sich nach der erstmaligen Installation von iTunes oder einem ... mehr·Kommentieren

18.01.10 | 13:56: Equalizer erhöht Lautstärke

Musik mit iTunes lauter abspielen

Gerade integrierte Notebook-Lautsprecher – auch die der aktuellen MacBook- und MacBook-Pro-Modelle – sind nicht unbedingt die wahre Pracht in Sachen (Lautstärke-)Leistung. Wem die Lautstärke bei der Musikwiedergabe über iTunes – obwohl System- und Programm-Lautstärke maximal eingestellt sind – nicht ausreicht, kann softwareseitig noch ein wenig nachhelfen. Hierzu ruft man mit [alt] + [cmd] + ... mehr·4 Kommentare

18.12.09 | 23:00: Wo sind die Songs?

Dateien aus der iTunes-Mediathek lokalisieren

Wer viele Musiktitel und Alben in die Mediathek von iTunes importiert hat, sollte die Verwaltung und Organisation der Ordner iTunes überlassen. Ansonsten sind Schwierigkeiten vorprogrammiert. Es gibt allerdings Situationen, in denen man gerne wissen möchte, wo sich die einzelnen Ordner oder Dateien befinden. Wählen Sie dann die gewünschte Datei aus, öffnen Sie das Kontext-Menü mit einem ... mehr·Kommentieren

18.12.09 | 23:00: Der sichere iTunes-Start

Den Sicherheitsmodus von iTunes nutzen

Falls iTunes einmal den Dienst verweigert, dann können Sie versuchen, das Programm im Sicherheitsmodus zu starten. Dazu betätigen Sie beim Start von iTunes die Tastenkombination [Alt+CMD] und halten diese gedrückt. Anschließend erscheint ein Warnfenster, in dem Sie darauf hingewiesen werden, dass iTunes ohne jegliche Erweiterungen gestartet wird. Funktioniert iTunes anschließend wieder wie ... mehr·Kommentieren

03.11.09 | 23:00: 99-Cent-Filme

Der iTunes-Film der Woche

Für sparsame Cineasten gibt es im iTunes Store jede Woche ein besonders verlockendes Angebot. Sie können aus dem mittlerweile passablen Angebot an Hollywoodstreifen und anderen Spielfilmen einen ausgewählten Film für nur 99 Cent ausleihen. Allerdings ist dieser nicht immer so leicht zu finden. Wer für langes Stöbern im iTunes Store keine Zeit hat, sollte einmal einen Blick auf die Website ... mehr·Kommentieren

27.10.09 | 23:00: Genial mixen

Der Genius-Mix von iTunes 9

Falls Sie die Genius-Funktion von iTunes bisher noch gar nicht genutzt haben, dann sollten Sie das schnell ändern. Denn mit iTunes 9 haben die unterhaltsamen Genius Mixe Einzug gehalten. Dabei stellt iTunes selbstständig Musiktitel aus Ihren eigenen Genius-Listen aber auch auf Grund der Genius-Listen anderer iTunes-Benutzer zu einer Art privatem Radio-Programm zusammen. Je mehr ... mehr·Kommentieren

19.10.09 | 00:00: Einkaufswagen weg?

Wenn der Einkaufswagen des iTunes Store abhanden gekommen ist

Viele Anwender haben nach dem Update auf iTunes 9 den Einkaufswagen des iTunes-Store verzweifelt gesucht. Schließlich wurde dieser sehr gerne als eine Art virtuelle Einkaufsliste für Musik-CDs, Filme oder iPhone-Apps benutzt. Aber keine Angst, weder wurde der Einkaufswagen komplett gestrichen noch sind die Einträge verloren gegangen. Er ist nur vom Quellen-Bereich direkt in den iTunes Store ... mehr·Kommentieren

19.09.09 | 00:00: Wenn iTunes nicht mehr will

iTunes 9 im sicheren Modus starten

Falls iTunes 9 partout nicht starten will, dann sollten Sie den „gesicherten Modus" aktivieren. Halten Sie dazu während des Starts von iTunes die Tastenkombination [Wahltaste-Befehlstaste] (unter Windows [Ctrl-Umschalttaste) gedrückt. Dann startet iTunes 9 – nach Bestätigung – im gesicherten Modus, bei dem alle Erweiterungen und Plugins deaktiviert sind. Startet iTunes 9 auf diese Weise, dann ... mehr·Kommentieren

16.09.09 | 17:32: Schon gehört?

Man lernt nie aus: iPod und iPhone automatisiert mit Podcasts füllen

Ist es möglich, den iPod automatisch zu füllen, ohne dass darauf befindliche Podcasts gelöscht werden? Diese Frage beantwortete Macworld.com einem Leser im Detail.Ja, es ist möglich. Wie es geht, zeigt eine genaue Beschreibung von Macworld.com, die wir hier in Kürze wiedergeben. Zunächst muss die Option "Musik und Videos manuell managen" in den iPod-Reitern abgeschaltet werden. Dann in der ... mehr·Kommentieren

14.09.09 | 13:53: Wieso, weshalb, warum?

Man lernt nie aus: 17 Fragen und Antworten zu den neuen iPod-Modellen 2009

Neue iPods, neue Fragen. Im Folgenden finden Sie unsere Antworten auf die Fragen, die uns im Laufe der vergangenen Tage seitens der Leserschaft erreicht haben. Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem, nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion oder unser Kontaktformular.iPod touch (late 2009)1) Inwiefern unterscheiden sich die neuen Modelle voneinander? mehr·Kommentieren

07.09.09 | 16:42: Problem erkannt, Gefahr gebannt

Man lernt nie aus: Lösungen für nicht in iTunes erkannte iPods

Das ist wohl jedem schon einmal passiert. iPod eingestöpselt, und weder in iTunes noch im Finder taucht er auf. Dann gibt es zunächst fünf Schritte, um das Problem zu beheben. Den iPod zurücksetzen, es noch einmal an einem anderen USB- oder FireWire Port versuchen, den Rechner neu starten, die iTunes Software aktualisieren oder als letzte Lösung den iPod wiederherstellen. mehr·Kommentieren

28.08.09 | 00:00: Anders klicken

Was der Rechtsklick in iTunes offenbart

Viele Funktionen und Befehle – in iTunes, aber auch in anderen Programmen – sind nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Besonders über das Kontext-Menü einer Datei oder eines Programms lassen sich oftmals Befehle aufrufen, welche die Arbeit erheblich erleichtern. Öffnen Sie bei iTunes einmal über den sekundären Mausklick die Kontext-Menüs von Musiktiteln, Wiedergabelisten oder den ... mehr·Kommentieren

19.08.09 | 00:00: CD-Cover einblenden

Das CD-Cover in der Spaltenansicht von iTunes

Auch wenn die Gitteransicht oder der Cover-Flow-Modus von iTunes attraktiver sein mögen, die CD-Cover lassen sich auch in der Listendarstellung anzeigen. Öffnen Sie dazu in iTunes die Listenansicht und anschließend klicken in der ganz linken Spalte auf das kleine schwarze Dreieck über den Titelnummern. Nun wird das Cover zu jedem einzelnen Titel – wenn es denn vorhanden ist – eingeblendet. mehr·Kommentieren

19.06.09 | 00:00: iPhone an Drucker: Bitte melden!

Fotos drucken mit dem iPhone

Wer direkt vom iPhone aus Fotos zu Papier bringen möchte, hat nun endlich die Gelegenheit dazu – einen kompatiblen Drucker vorausgesetzt. So haben die Druckerhersteller Hewlett Packard und Canon im App-Store Programme veröffentlicht, mit denen man über WLAN Fotos auf bestimmten Druckermodellen ausdrucken kann. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier