DIALOGUE MACHT DEN MAC ZUM TELEFON

iPhone-Telefonate aufnehmen

Mac Life 08.2013 - von
(Bild: Zebraa)

Hochkonzentriert am Mac gearbeitet und dabei einen wichtigen Anruf verpasst? Mit einer neuen Mac-App namens "Dialogue" kann dies verhindert werden - und obendrein lassen sich die Anrufe auch noch beantworten und aufzeichnen.

Dialogue macht aus dem Mac ein Bluetooth-Headset für das iPhone und erreicht so, dass sich Telefonate auf dem Mac führen lassen. Natürlich sollte schon wegen der Sprachqualität und Umgebungsgeräusche ein Headset an den Mac angeschlossen werden.

ANZEIGE

Sowohl auf iPhone wie auch auf dem Mac muss Bluetooth eingeschaltet werden. Anschließend werden beide Geräte über Bluetooth verbunden - entweder über die Dialogue-App, oder über die iPhone-Bluetooth-Einstellungen. Nun lassen sich über Dialogue Anrufe entgegennehmen und tätigen, die App kann auch auf die lokalen Kontakte zugreifen.

Anrufe lassen sich auch weiterhin mit dem iPhone beantworten, der Mac macht dann eben nur auf den Anruf aufmerksam. Über das interne Mikrofon und den Lautsprecher des Macs ist die Sprachqualität äußerst bescheiden. Die App ist auch mit Android- und WindowsPhone-Smartphones kompatibel.

Telefonate, die über den Mac führen, lassen sich auch aufzeichnen. Dem Gesprächspartner sollte dies aber vorher mitgeteilt werden, denn ansonsten sind solche Mitschnitte illegal.

Dialogue ist für 5,99 Euro im Mac App Store erhältlich.

Mehr zu: iOS | iPhone | OS X

Artikel kommentieren

Bild von Nero

Funktioniert Top. Ist zwar etwas Verhallt aber damit kann man Leben.

Bild von Gast Maclife

Hast du ein 15" oder ein 17" MBP?

Kann es sein, dass der Entwickler vergessen hat die linke Lautsprecherseite zu deaktivieren während dem Telefonat? Denn dort sitzt oft das Micro... Skype macht das z.B. ganz gut. Da hallt auch nichts... Liegt aber daran, dass Skype Modellspezifisch die Lautsprecher "nicht" ansteuert... Also nur Mono auf einen Lautsprecher senden, bzw. Stereo bündeln und nur auf einem Lautsprecher wiedergeben bei den Modellen, bei denen es notwendig ist...

Bild von Nero

Weder noch. Hab es auf dem iMac Installiert.

Bild von MacArthur1

»Dialogue macht aus dem Mac ein Bluetooth-Headset für das iPhone … Natürlich sollte schon wegen der Sprachqualität und Umgebungsgeräusche ein Headset an den Mac angeschlossen werden.«

Absolut logisch, oder? Vielleicht wären die Echo-Probleme ja erledigt, wenn ich direkt ein Bluetooth-Headset verwende, ohne den Mac dazwischen zu schlaten. Der Vorteil der Software liegt ja wohl woanders.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf * neun =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite