06.02.12 | 10:43: far-field noise-reduction

Siri: A5-SoC des iPhone 4S enthält speziellen Audio-DSP

Ein aktueller Bericht erklärt, weshalb die CPU des iPhone 4S so groß ist und warum Apple Siri nicht auf älteren Geräten anbieten will. An Bord des eingesetzten A5-Chips befindet sich ein integrierter Audio-Prozessor des Herstellers Audience, der für Siri Störgeräusche aus dem Mikrofon-Signal filtert. mehr·9 Kommentare

17.01.12 | 11:42: „…I wish…“

Woz kommentiert iPhone-4S-Akkuprobleme und die Schwächen von Siri

Als Kommentare von der Seitenlinie werden zum Thema Apple besonders gern die Meinungen von Mitgründer Steve „The Woz“ Wozniak publiziert. In manchen Punkten sei Android dem iPhone einfach voraus, resümiert er sein Akku-fressendes iPhone 4S, dessen neuer, persönlicher Assistent offline nutzlos ist. mehr·44 Kommentare

ANZEIGE

10.01.12 | 10:39: „lean-back experience“

Dragon TV: Nuance bringt Spracherkennung auf Fernseher

Sich entspannt vor dem Fernseher zurücklehnen können statt mit dem ach so smarten Gerät zu kämpfen - quasi SiriTV. Nichts anderes verspricht Nuance mit seiner zur CES 2012 vorgestellten Sprachsteuerung „Dragon TV“. Namen von Sendern, Sendungen, Schauspielern werden gesprochen erkannt und serviert. mehr·10 Kommentare

10.01.12 | 07:27: Fundstück in iOS 5.1

Bereitet Apple Siri-Diktierfunktion für iPad vor?

Wenn es um Siri für andere Geräte als das iPhone 4S geht, ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Apple weitere Geräte unterstützen wird. In iOS 5.1 Beta 3 findet sich ein Hinweis auf die Siri-Diktierfunktion für das iPad, doch es ist unklar, ob Apple diese bereits für das iPad 3 reserviert hat, oder auch ältere Geräte mit Siri ausstatten wird. mehr·2 Kommentare

04.01.12 | 11:21: „Ask Ziggy“

Möchtegern-Siri landet im Windows Phone Marketplace

Dass Microsoft Siri für nichts Besonderes hält, ist seit Ende November bekannt. Die Gratis-App „Ask Ziggy“ für Windows-Phone-Geräte scheint jetzt den Beweis antreten zu wollen. Diktat, Datenbank-Abfragen sowie Telekommunikation stehen per umgangssprachlicher, gesprochener Steuerung zur Verfügung. mehr·20 Kommentare

02.01.12 | 11:20: Schlecht kopiert

„Siri für Android“: Urheberrechtsverletzungen im Android Market

Nachdem Apples sprachgesteuerter Assistent vom iPhone 4S schon auf ältere iPhones portiert werden konnte, mischen auch Kopien des Konzepts auf dem Android Market mit. Teilweise sind die Plagiate so dreist, neben der Verwendung des Namens „Siri“ auch noch Apple-Icons für die Darstellung zu nutzen. mehr·23 Kommentare

25.12.11 | 23:50: Santa

Apples Santa-Siri-Werbung zur besten Weihnachtswerbung gewählt

34 andere Werbespots mit dem Weihnachtsmann sollen während dieser Weihnachts-/Feriensaison im US-Fernsehen gelaufen sein. Apples Werbespot kam bei Zuschauern aber am besten an und wurde zum "effektivsten Werbespot" gewählt, so Ace Metrix, eine Firma, die TV-Werbespots analysiert. mehr·3 Kommentare

15.12.11 | 10:39: Notorious S.I.R.I.

Netzfundstück: Siri wird zur Rapperin

Für den „Music Hack Day“ in London zeigt Robert Boehnke der Welt, wie schwarz sein iPhone 4S wirklich ist. In seinem YouTube-Clip gibt der sprachgesteuerte Assistent Siri den Titel „Hypnotize“ von Notorious B.I.G. zum Besten. Der Hack basiert auf der Lösung SiriProxy und lässt beliebige Texte lesen. mehr·5 Kommentare

05.12.11 | 20:44: Cydia-Hack mit Risiken

Siri für iPhone 4 und iPod touch: H1Siri via Cydia erhältlich

Neben einem etwas schnelleren Prozessor und einer besseren Kamera ist der sprachgesteuerte Assistent Siri eines der Alleinstellungsmerkmale des iPhone 4S. Doch schon kurz nach der Veröffentlichung des iPhone 4S hatten Entwickler Siri auf ältere iPhones, das iPad und den iPod touch portiert, den Hack jedoch nicht veröffentlicht. Ab sofort kann jedoch jeder mit einem "befreiten" iPhone Siri ... mehr·9 Kommentare

02.12.11 | 10:04: iPod, iPhone, iWife

Robin Williams persifliert Siri

Nicht nur mit französischem Akzent sondern mit französischer Mentalität und Lebenseinstellung wird Apples persönlicher Assistent im Interview spontat von dem bekannten US-amerikanischen Schauspieler dargestellt. Im Videoclip kommt die Kritik an der Erwartungshaltung des Anwenders nicht zu kurz. mehr·10 Kommentare

01.12.11 | 10:29: Pro-Choice

Siri: Antwort auf Frage nach Abtreibungsklinken zieht Petition nach sich

Obwohl der persönliche Assistent im iPhone 4S offiziell noch in der Testphase läuft, wendet sich schon eine Online-Petition mit über 23.000 Unterschriften wegen Siris Suchergebnissen an Apple: Zur Familienplanung würden konservative Krisen-Schwangerschaft-Zentren statt Abtreibungskliniken empfohlen. mehr·35 Kommentare

08.11.11 | 09:47: Ohne A5 oder A4

Hacker portieren Siri auf das iPhone 3GS

Die sprachgesteuerte, persönliche Assistentin Siri hilft Apple, das aktuelle iPhone 4S zu verkaufen. Dass jedoch selbst ältere Geräte mit Siri auskommen können, wurde schon anhand der Umsetzungen für das iPhone 4 bewiesen. Das neueste Video zeigt gar ein iPhone 3GS mit voll funktionsfähiger Siri. mehr·11 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos